Digitaler Spaß / Spiel

Neues von der E3: Auftritte von Square Enix, Ubisoft und Sony

Tag drei der Games-Messe in der Übersicht

Square Enix, Ubisoft und Sony rufen zum Großkampftag auf. Die Highlights des Tages für Sie zusammengefasst.

Square Enix setzt auf Bekanntes

Nach dem Highlight-Feuerwerk des gestrigen Tages war Square Enix‘ Auftritt auf der E3 eine wohlverdiente Verschnaufpause für Fans. Die spannendsten Neuheiten aus dem Hause sind „Babylon’s Fall“, ein Produkt der großartigen Spieleschmiede Platinum Games, und „The Quiet Man“. In diesem Game kämpft man sich als Taubstummer durch die gefährlichsten Gassen New Yorks. Abgesehen von Trailern ist allerdings zu beiden Games noch nicht viel bekannt.

Auf See mit Ubisoft

Der französische Publisher ließ bei seiner Pressekonferenz nichts anbrennen. Gleich zu Beginn gab es neue Infos zu „Beyond Good & Evil 2“, das seit Jahren von der Gaming-Community herbeigesehnt wird. Wer den ersten Teil gespielt hat, erlebt ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren.

Ebenfalls letztes Jahr bei der E3 angekündigt, durften sich Spieler auch über Spielszenen zu „Skull & Bones“ freuen. Das Piraten-Game lässt Spieler als Piraten aufeinander los: Im Indischen Ozean jagen sie Schätze und andere Kapitäne. Währen sich die Seeräuber gegenseitig unterstützen können, kann man ehrlosen Piraten natürlich nie den Bug zudrehen.

Zum Schluss der Konferenz wurde mit „Assassin’s Creed Odyssey“ der nächste Teil der Assassinen-Reihe angekündigt. Diesmal geht es nach Griechenland, aber wie der Name bereits vermuten lässt, wird auch die See bereist. Sogar Spielinhalte unter Wasser stehen auf dem Programm.

Sony zeigt Gameplay

Sonys Event, das um 3 Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit über die Bühne ging, konzentrierte sich auf die weitere Präsentation bereits vorgestellter Spiele. So haben Fans erste Einblicke in mit Spannung erwartete Games bekommen. Zum ersten Mal wurden Spielsequenzen von „Death Stranding“ präsentiert: Das nächste Werk des Masterminds hinter den „Metal Gear Solid“-Spielen – Hideo Kojima – vereint Spielszenen und die gewohnt rätselhaften Sequenzen in einem Trailer.

Der Superhelden-Hype geht natürlich auch an der Welt der Videospiele nicht vorbei. Aktuell befindet sich ein „Spider-Man“-Spiel in Entwicklung, dessen Gameplay zum ersten Mal im Rahmen des Sony-Events präsentiert wurde. Die menschliche Spinne muss sich im neuesten Vorschau-Video einer Vielzahl an Feinden stellen.

Tag vier der E3 verspricht, etwas ruhiger zu werden. Das Highlight des Tages wird Nintendos E3-Show sein, die um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnt.