von: mediamag.at-Redaktion

Erster In-Game-Trailer: „Total War: Warhammer 2“

Auftritt der Echsenmenschen

Der erste In-Game-Trailer zu „Total War: Warhammer 2“ stellt die Echsenmenschen vor. In einer epischen Schlacht mit Hochelfen zeigen die Kaltblüter, dass mit Ihnen nicht zu spaßen ist.

Die Echsenmenschen vertrauen auf große Monster.
Foto: Sega

Schuppige Gesellen

Sie sind vielleicht nicht die elegantesten Kreaturen im „Warhammer“-Universum, doch in diesem Trailer lassen die Echsenmenschen (und die Engine des Spiels) ihre Muskeln spielen. In dieser Vorschau bekommen wir einen ersten Blick auf das Einheiten-Arsenal der geschuppten Kämpfer zu sehen. Neben Flugsauriern kommt auch der riesige und furchteinflößende Carnosaurus zum Einsatz. Da hilft den Hochelfen selbst die stärkste Magie nicht mehr.

Vorherrschaft

„Total War: Warhammer 2“ wird storylastiger als der erste Teil. Die Spielwelt erstreckt sich über vier Kontinente: Die Insel Ulthuan, die eisigen und toten Weiten von Naggaroth, die tropischen Dschungel von Lustria und die heißen Südlande. Vier Rassen kämpfen hier um die Vorherrschaft um den Großen Vortex, der über der Ulthuan aufgetaucht ist: Die Hochelfen, die Dunkelelfen, die Echsenmenschen und eine vierte Rasse, die noch nicht angekündigt wurde. Das Spiel ist das zweite aus einer Reihe von drei geplanten „Total War: Warhammer“-Games und soll noch im Laufe dieses Jahres für den PC erscheinen.