von: mediamag.at-Redaktion

Großes „Windows 10“- Update im August

Aktualisierung wird kostenlos sein

Ein zu früh veröffentlichter Blog-Beitrag birgt gute Nachricht für alle Nutzer von „Windows 10“: Ein Gratis-Update mit zahlreichen Verbesserungen kommt bereits am 2. August.

Windows 10
Foto: Microsoft

Kurz nach dem ersten Geburtstag des neuen Betriebssystems „Windows 10“ liefert Microsoft jetzt ein größeres Update nach. Das „Anniversary Update“ soll am 2. August veröffentlicht werden – ein Datum, das das Unternehmen eigentlich erst später herausgeben wollte. In einem neuen Artikel hat Yusuf Mehdi (Vize-Präsident, Windows & Devices Group) die Software-Aktualisierung mittlerweile bestätigt.

Was bringt das Update?

In seinem Eintrag verspricht Yusuf Mehdi einen schnelleren und energie-effizienteren „Edge“-Browser, „Windows Ink“ (für handgeschriebene Notizen per Stift) und Sprachassistent „Cortana“.

Windows Ink
Windows Ink ermöglicht handschriftliche Notizen per Stift. Foto: Windows

Ein besonderes Augenmerk liegt außerdem auf einem verbesserten Gaming-Erlebnis und den Security-Features der Software. Derzeit werden, laut Microsoft, mehr als 250 Millionen Bedrohungen täglich verzeichnet, die zu Datenverlust und Identitätsdiebstahl führen können. So wurde am „Windows Defender“ – der in Windows eingebaute Virenschutz – geschraubt und auch neue „Windows Hello“-Features (biometrische Erkennung bei der Anmeldung) werden eingeführt.

Aktualisierung ist kostenlos

Das „Anniversary Update“ soll zudem ohne Zusatzkosten für die Benutzer ausgeliefert werden. Mittlerweile läuft „Windows 10“ auf mehr als 350 Millionen Rechnern weltweit. Um das Gratis-Update in Anspruch nehmen zu können, muss der Rechner von „Windows 7“ oder „Windows 8“ auf „Windows 10“ upgegradet werden – bis 29. Juli ist das noch ohne Zusatzkosten möglich.