von: mediamag.at-Redaktion

Facebook: Einzelne Personen stummschalten

So werden „laute“ Facebook-Freunde „leiser“

Manche haben auf Facebook viel zu sagen. Andere erzählen und teilen Dinge, die Sie nicht interessieren. In beiden Fällen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Personen stummzuschalten. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

So schalten Sie Personen auf Facebook stumm.
Foto: Martin Dimitrov/iStock, Content Creation GmbH

Jeder kennt das: Die eigene Facebook-Chronik ist gefüllt mit Posts, die nicht alle wirklich interessant sind. Und so manch einer ist auf Facebook mitunter besonders aktiv und mitteilungsbedürftig. Um gewisse Themenbereiche oder Personen etwas „leiser zu drehen“ gibt es einen einfachen Hack:

Personen und Themen stummschalten

So schalten Sie Personen im Facebook stumm.
Screenshot: Facebook/Content Creation GmbH

1. Gehen Sie in Ihrer Chronik auf einen Post, dessen Thema Sie gerne künftig ausblenden möchten.

2. Klicken Sie auf die drei Punkte in der rechten, oberen Ecke des Posts.

3.  Wählen Sie „Beitrag verbergen“, um den ausgewählten sowie andere Beiträge dieser Art in Zukunft weniger häufig anzuzeigen.

4. Wenn Sie keine weiteren Posts einer Person angezeigt haben wollen, gehen Sie zu einem Post dieser Person.

5. Wählen Sie im oben beschriebenen Menü die Funktion „XYZ nicht mehr abonnieren“. Sie bleiben befreundet, die Posts dieser Person werden jedoch nicht mehr automatisch in Ihrer Chronik angezeigt.

Weitere Tipps rund um die Themen Facebook und Social Media lesen Sie hier.