von: mediamag.at-Redaktion

Fifty Shades of Grey fürs Heimkino

Gefährliche Liebe auf DVD und Blu-ray

Teil 2 von „Fifty Shades of Grey“ ist da: „Gefährliche Liebe“ kommt in verschiedensten Ausführungen in die Verkaufsregale, Teil eins zusätzlich als 4K UHD Blu-ray.

„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“.
Foto: Universal Pictures Home Entertainment

In der Verfilmung der weltweiten Bestseller-Reihe „Fifty Shades of Grey“ von der Autorin E. L. James schlüpfen Dakota Johnson und Jamie Dornan in die Rollen von Anastasia Steele und Christian Grey. In Teil eins, „Fifty Shades of Grey“, dreht sich alles um das Kennenlernen der Studentin Ana und des Milliardärs Christian, um die Entdeckung verborgener Sehnsüchte und um die besonderen Regeln sowie die dunkle Seite des verschlossenen jungen Geschäftsmannes.

Christian Grey (Jamie Dornan) und Anastasia Steele (Dakota Johnson).
Foto: Universal Pictures Home Entertainment

Die Fortsetzung

Von der zu Beginn schüchternen, unsicheren Ana ist in Teil zwei, „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“, kaum noch etwas zu spüren. Als Christian sie zurückgewinnen will, setzt sie selbst eine neue Vereinbarung auf: Es gibt keine Regeln mehr. Doch tauchen auch immer wieder Menschen auf, die den beiden ihr Glück nicht gönnen und immer wieder zu zerstören versuchen.

„Fifty Shades of Grey“, der erste Teil, ist auf DVD, Blu-ray und jetzt auch als 4K UHD Blu-ray erhältlich.

„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ gibt es nun ebenfalls fürs Heimkino – als DVD, Blu-ray, Steelbook und Limited Digibook Edition (Blu-ray und DVD).

Mehr über die Musik zum Film lesen Sie in diesem mediamag.at-Beitrag.