von: mediamag.at-Redaktion

#FollowFriday: Die schönsten Stadtparks

Wohlfühloasen in der großen Stadt

Entspannung, Bewegung, Sonnenlicht tanken: Ein Park lädt zum Wohlfühlen ein. Reisende und Globetrotter posten die schönsten der grünen Lungen der Stadt auf Instagram – und wir präsentieren Ihnen hier die besten!

Der Central Park ist der wohl bekannteste Stadtpark der Welt
Foto: RudyBalasko/iStock

1. @giorgiola77

Der Central Park im Herzen Manhattans ist wohl der bekannteste Stadtpark der Welt. Wo Bäume und Wolkenkratzer um die Vorherrschaft der Lüfte rittern, erholen sich die New Yorker und Touristen in den Schatten, an den Ufern und den Wiesen des Central Parks. Ein Stück Paradies im Trubel der Großstadt.

2. @bbzphoto

Im Südwesten Londons erstreckt sich der Richmond Park auf über zehn Quadratkilometer. Der größte ummauerte Park Europas in einem städtischen Gebiet begeistert nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch eine Herde von Hirschen, die die ehemaligen Jagdgründe des Königs Edward I. durchstreifen.

3. @decor8

Etwas östlich von Hannovers Zentrum findet man die 6,4 Hektar große Eilenriede. Der zusammenhängende Wald und die nahegelegenen Attraktionen wie das Eilenriedestadion oder ein zoologischer Garten machen das grüne Herz Hannovers auf alle Fälle einen Besuch wert.

4. @bryciewycie

Ein Stadtpark in Ozeannähe: Der „Stanley Park“ in Vancouvers English Bay ist eine grüne Wohlfühloase in der Nähe des Pazifik. Ein Aquarium und die „Stanley Park Seawall“ laden zu Abenteuern in der kanadischen Metropole ein.

5. @flyingorphan

Der Kings Park im australischen Perth schlägt in Sachen Fläche sogar den New Yorker Central Park. Gegründet 1872, dient der Park als Naherholungsgebiet für die Bewohner der australischen Millionenstadt an der Westküste.