von: mediamag.at-Redaktion

#FollowFriday: Kleines ganz groß

Makro-Fotografen, denen Sie folgen sollten

Gibt man den Suchbegriff „#macro“ bei Instagram ein, werden mehr als sieben Millionen Bilder vorgeschlagen. Eine gewaltige Auswahl an Nahaufnahmen kommt da zu Tage, aber „leider" auch ein Arsenal an Selfies und Katzenfotos. Um die waren Meisterwerke zu erkennen, haben wir für Sie fünf Instagrammer rausgesucht, die ihr Talent in der Makro-Fotografie unter Beweis stellen.

Durch die Makrofotografie entdecken wir oft mehr, als wir mit unserem bloßen Auge erkennen können.
Foto: Stavklem/iStock

1. gazowen0

Gareth Owen aus North Wales in England fotografiert die meisten Bilder im Garten gleich hinter seinem Haus. 
  

2. olsenmarine

Olsen’s Herz schlägt für Boote, deshalb versorgt er sie nicht nur mit neuer Elektronik, sondern hält die schönsten Objekte in wunderschönen Nahaufnahmen fest.  

3. winnifoehn

Am liebsten würde sich Winnie aus Vejle, Dänemark voll und ganz der Makro-Fotografie widmen – nach ihrer Ausbildung würde sie gerne in eine Fotoschule gehen.

1. can___tuncer

Seit sechs Jahren hat sich Tunçer auf Makro Aufnahmen spezialisiert – er ist freier Journalist und Hobbyfotograf aus Izmir in der Türkei. 

5. sarah_jane_paul

Sarah Goff lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Georgia, USA. Sie betrachtet alltägliche Dinge aus nächster Nähe und kreiert dabei außergewöhnliche Aufnahmen.