von: mediamag.at-Redaktion

#FollowFriday: Nachtschwärmer

5 Accounts, denen Sie folgen sollten

Der Blick in den Nachthimmel hat die Menschheit seit Anbeginn der Geschichte verzaubert. Wir stellen Ihnen fünf Instagram-Accounts vor, welche die Faszination Weltall fotografisch festhalten.

Der Nachthimmel hat viel zu bieten
Foto: Cristian_Kirshbom/iStock

Supreme Nightshots

Dieser Account sammelt nächtliche Aufnahmen aus der Instagram-Community. Immer wieder schaffen es fotografische Perlen auf den Feed. Manchmal aufregend, manchmal bezaubernd ruhig, aber immer einen Blick wert.

Universe Today

Wer das Glück hat, etwas weiter entfernt von großen Städten zu wohnen, hat die Möglichkeit, die Milchstraße in ihrer vollen Pracht zu sehen. Viele Fotos dieses Accounts zeigen unsere Galaxie am Nachthimmel in besonderer Schönheit. Zudem teilen die Fotografen gerne mit, mit welchen Einstellungen, Geräten und Techniken die Bilder produziert wurden. Hier können angehende Astrofotografen noch etwas lernen!

Royce Bair Photo

Die Nacht hat aber noch mehr zu bieten als Sterne und Galaxien. Auch Städte können nachts einen besonderen Charme entwickeln. Ein besonders spektakulärer Schnappschuss ist diesem Instagramer gelungen.

Tiina Törmänen

Diese Instagram-Userin aus dem hohen Norden – genauer gesagt aus Finnland – fängt neben ihren fantastischen Naturfotografien auch regelmäßig die Nordlichter ein. Ein Schauspiel, dass in unseren Breiten leider viel zu selten vorkommt, doch mit diesen Fotos kann man sich bis zum nächsten Urlaub in den Norden hinwegtrösten.

Astrophysics

Dieser Account ist für besonders Wissbegierige: Täglich gibt es ein Bild aus den Tiefen des Alls, begleitet von einer Erklärung, was man sieht und wie das Bild entstanden ist. Ein Traum für Hobby-Astronomen und Weltraum-Fans.