von: mediamag.at-Redaktion

#FollowFriday: Pancakeart

Schmackhafter Spaß

Nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders lecker: Diese Pfannkuchen lassen uns staunen!

Essbare Kunstwerke auf Instagram!
Foto: invizbk/iStock

1. @vaniagsanchez

Ein besonders schönes Element der Pfannkuchen-Kunst ist der Moment, in dem das „Kunstwerk“ gewendet wird. Erst dann tragen die Mühen des Künstlers Früchte. So wird aus dieser rot-blau-weißen Teigmasse ein beeindruckender Captain America.

2. @keinagaki

Der ein oder andere Spieler dürfte diese Dame kennen: Junko Enoshima, die ultimative Fashionista, sorgt in den „Danganronpa“-Spielen für jede Menge Chaos und Verzweiflung. Die Schönheit im Manga-Stil wurde recht treffend in eine Palatschinke gegossen.

3. @kevin_blankenship

Er ist der stille Wächter, ein wachsamer Beschützer, ein dunkler Ritter und versteckt sich anscheinend auch im morgendlichen Pfannkuchen. Er ist der Held und die Eierspeise, die Gotham verdient.

4. @drdancake

Hier bekommen Sie zu sehen, wie so ein farbenfrohes Stück Pfannkuchen-Kunst entsteht. „drdancake“ kreiert hier die neueste Nintendo-Konsole mit den neon-blauen und -roten „Joy-Con-Controllern“. Zum Zocken eignet sich dieses Exemplar wohl nicht, schmecken könnte sie aber durchaus.

5. @goldberg337

Fast zu süß, um ihn zu verspeisen, ist dieser Mickey aus der Pfanne von Pancake-Artist Lee Goldberg. Der schelmische Blick, das Grinsen und die versteckten Hände der weltberühmten Comic-Maus lassen uns nichts Gutes vermuten, doch wer könnte diesem Nager schon böse sein?