von: mediamag.at-Redaktion

Samsung lädt zum Fortnite-Event

Mobile-Gaming am MediaMarkt-Stand

„Fortnite“ hat sich praktisch über Nacht zum weltweiten Erfolg gemausert. Auf der Game City 2018 treten die YouTuber CoBratzz im Live-Stream gegeneinander an.

Die Game City wartet mit einem „Fortnite-Event“ auf.
Foto: Game City/Andreas Tischler

Ein Überraschungserfolg

Eine Spiele-Messe im Jahr 2018 kommt um den Titel „Fortnite“ nicht herum. Mit der Einführung eines Battle-Royale-Modus hat sich der Shooter in Windeseile zum Blockbuster entwickelt. Die Game City 2018 im Wiener Rathaus trägt dem Top-Hit mit einem eigenen Event Rechnung. Samsung lädt im Rahmen der Spielmesse zum „Fortnite“-Spektakel am MediaMarkt-Stand.

MediaMarkt tritt auf der Game City 2018 auf.
Foto: Game City/Andreas Tischler

Hilfe aus dem Web

Beim „Fortnite“ Event treten die YouTuber vom Kanal CoBratzz gegeneinander an. Die beiden werden am 19.10. ab 13 Uhr abwechselnd auf dem neuesten Samsung-Phablet, dem „Galaxy Note 9“ spielen. Der Live-Stream wird etwa 3:45 Stunden dauern und über Facebook übertragen. Während einer des Duos spielt, wird der andere das Geschehen kommentieren und erklären.

Noch mehr Mobile-Gaming

In der Samsung-Welt am MediaMarkt-Stand haben Besucher dann die Möglichkeit selbst „Fortnite“ auf einem Mobile Device zu spielen. Vornehmlich werden „Galaxy Note 9“-Geräte bereitstehen, man kann das Spiel aber auch auf einigen Tablets und anderen Gadgets zocken.