Mediamarkt Österreich
von:

Erste Neuheiten von der gamescom 2020

Trailer und Highlights der digitalen Messe

Die erste digitale gamescom ist gestartet. In einem zweistündigen Live-Stream gab es jede Menge Trailer und Highlights zu bestaunen.

Die Gamescom 2020 geht los
Foto: Warner Brothers

Eine Trailer-Show

Da die gamescom 2020 digital stattfindet, verzichtet man auf eine Bühne und Publikum. Anstelle dessen porduziete man eine Show in Los Angeles, die via Livestream übertragen wurde. Jede Menge Trailer, News und Ankündigungen machten das Event trotz besonderer Umstände äußerst spannend.

Das Unbekannte

Der erste spannende neue Titel war „Unknown 9: Awakening“. Das Debut-Werk des Entwicklerstudios Reflector Entertainment ist der Anfang eines ganzen Spiele-Kosmos der rund um die Welt von „Unknown 9“ aufgebaut werden soll. Im Mittelpunkt des Games steht das Mädchen Haroona, das in den Straßen Kalkuttas wohnt und über besondere Mächte verfügt, eine unsichtbare Dimension zu kontrollieren – diese wird „The Fold“ genannt. Neben dem Spiel erscheinen auch Comicbücher, Romane und sogar Podcasts des „Unknown 9“-Universums. Geplantes Veröffentlichungsdatum für „Unknown 9“ ist das Jahr 2021.

Das Jenseits

Ein besonderer Leckerbissen erwartet die Helden Azeroths. „World of Warcraft: Shadowlands“ wird vor seinem Release, wie mittlerweile üblich für das MMO, mit animierten Videos geteasert. Vier dieser Filmchen sind für „Shadowlands“ geplant, wobei das erste im Laufe der Eröffnung präsentiert wurde. Veteranen und alte Warcraft-Fans freuen sich über bekannte Charaktere. Auch das Veröffentlichungsdatum der Erweiterung wurde endlich enthüllt. Am 27. 10. 2020 dürfen die Champions von Azeroth in das Jenseits eintauchen und die Shadowlands erkunden.

Die Gesetzlosen

Die Straßen von Lost Heaven werden wieder unsicher gemacht. Remakes liegen im Trend und dieser erreicht nun auch die „Mafia“-Reihe. „Mafia“, das 2002 erstmals erschien, bekommt noch im Laufe des Jahres 2020 eine definitive Edition, welche das Spiel aus den Anfängen des Jahrtausends holt und in die Gegenwart bringt.

Die Skywalkers

Mit „Lego: The Skywalker Saga“ werden alle neun Filme der Serie im Stil der blockigen Spielzeuge neu inszeniert. Mit jeder Menge Humor, Liebe zum Detail und überraschend viel Action können sowohl große als auch kleine Star-Wars-Fans mit diesem Game Spaß haben. Im Frühling 2021 geht das blockige Weltraum-Abenteuer auf allen Plattformen los.