von: mediamag.at-Redaktion

Geschenktipps für den Haushalt

Diese Haushaltshelfer sparen Zeit

Mehr Freizeit anstelle von Staubsaugen, Geschirrspülen, Bodenwischen oder Wäschewaschen? Wer diese smarten Haushaltsgeräte verschenkt, schenkt eigentlich mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Wir haben einige Geschenktipps zusammengetragen.

Der „Deebot Ozmo 930“ von Ecovacs Robotics.
Foto: Ecovacs Robotics

Der smarte Vieleskönner

Der Haushaltsroboter „Deebot Ozmo 930“ von Ecovacs Robotics verfügt über die „Smart Navi“-Technologie, die das Zuhause scannt. Im zweiten Schritt plant er selbstständig den effizientesten Reinigungsweg, erkennt den Untergrund automatisch und kann sowohl saugen als auch wischen.

2-in-1-Bodenpflege

Der „FC 5 Premium“ von Kärcher ist ein selbstreinigender Nasssauger, mit dem das Vorsaugen entfällt. In nur einem Arbeitsschritt werden trockener und feuchter Schmutz mit rotierenden und automatisch befeuchteten Mikrofaserwalzen entfernt.

Das 2-in-1-Gerät von Kärcher: Der Nasssauger „FC 5 Premium“ von Kärcher.
Foto: Kaercher

Das Plus an Komfort

„ComfortLift“: Das kleine Extra des „FEE62800PM“-Geschirrspülers von AEG.
Foto: AEG

Der Geschirrspüler „FEE62800PM“ von AEG hat einen höhenverstellbaren Unterkorb, der mit „ComfortLift“ ausgestattet ist. Die innovative „Airdry“-Technologie senkt die Energiekosten, indem sie in den letzten zehn Minuten mit einem Luftstrom von außen trocknet.

Einfaches Nachgeben

Die Waschmaschine „AddWash WW5500K“ von Samsung.
Foto: Samsung

Beim Modell „2WW7AK5400UW/EG“, einer „AddWash WW5500K“ von Samsung, kann während des Waschgangs Wäsche hinzugefügt werden. Daneben überzeugen die Technologien „SchaumAktiv“ für Schmutzentfernung bei niedrigen Temperaturen sowie „Fleckenintensiv“ bei hartnäckigen Verunreinigungen.