von: mediamag.at-Redaktion

Geschenktipps fürs Smart Home

Praktische Helfer als Weihnachtsgeschenk

Sie begleiten durch den Tag, machen das Zuhause sicherer und einfacher zu steuern: Smart Home-Produkte. Wir zeigen, mit welchen Geräten Sie zu Weihnachten Freude schenken.

Smart Home zu Weihnachten schenken
Foto: Deagreez/iStock

Smart Home als Geschenk

Lautsprecher mit Sprachsteuerung, Rauchmelder mit App-Verbindung, smarte Wetterstationen oder Thermostate erleichtern den Alltag und helfen langfristig dabei, Energie zu sparen. Geschenke für den Einstieg ins bzw. der Erweiterung des Smart Home bereiten deshalb nicht nur unterm Weihnachtsbaum Freude, sondern jeden Tag aufs Neue.

Arlo „Pro 3“-Kameras

Intelligente Geräte

Wohl am wichtigsten im Smart Home: WLAN mit einem starken Signal in jedem Zimmer. Router und sogenannte Repeater verbreiten es zuverlässig bis ins letzte Eck des Heims.

Smarte Thermostate, Rauchmelder, Wetterstationen und Überwachungskameras machen das Daheim energiesparender und sicherer. So wissen Sie auch von unterwegs immer, ob Zuhause alles in Ordnung ist, z. B. mit den Kameras Arlo „Pro 3“ oder können die Raumtemperatur regeln, beispielsweise mit den Geräten von tado oder Netatmo.

So funktioniert tado