von: mediamag.at-Redaktion

Glam Girls kommen ins Heimkino

Action-Komödie jetzt auf Blu-ray erhältlich

Wer kann Millionär Thomas am schnellsten um sein Vermögen bringen? Penny und Josephine liefern sich in „Glam Girls“ einen harten, aber lustigen Zweikampf.

Josephine und Penny starten in „Glam Girls“ einen ungewöhnlichen Wettbewerb.
Foto: Universal Pictures Home Entertainment

Ungleiche Freundinnen

Die tollpatschige Penny (Rebel Wilson) und die geschickte Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway) wurden in der Vergangenheit von Männern verletzt. Daher haben sie es sich aus Rache zur Aufgabe gemacht, den Herren der Schöpfung fortan das Geld aus der Tasche zu ziehen. Als beide ihre Kräfte bündeln und als betrügerisches Duo losziehen, erweist sich Penny als gelehrige Schülerin. Lehrerin Josephine gerät ins Hintertreffen und ein Konkurrenzkampf entbrennt.

Trailer zu Glam Girls

Kampf ums Vermögen

Mithilfe eines Wettbewerbs wollen die engagierten Damen herausfinden, wer die beste ihrer Zunft ist. Beide machen sich an den Millionär Thomas (Alex Sharp) heran, um sein Vermögen einzustreifen. Wer verliert, muss der Stadt den Rücken kehren. Allerdings wird nicht immer mit fairen Mitteln gekämpft.

Der Streifen wurde von Chris Addison in Szene gesetzt, gedreht wurde vorwiegend auf Mallorca. Die Musik stammt von der preisgekrönten Komponistin Anne Dudley (Art of Noise), die für den Film „Ganz oder gar nicht“ mit einem Oscar bedacht wurde.