von: mediamag.at-Redaktion

IFA 2018: Neuer Grundig- Waschvollautomat

Zum sauberen Outfit in 120 Minuten

Ein neuer Waschvollautomat von Grundig, der im Rahmen der IFA 2018 in Berlin vorgestellt wurde, soll ein Kilo Kleidung in nur 2 Stunden anziehfertig waschen.

Die neue Grundig Waschmaschine verspricht ein sauberes Outfit in 120 Minuten.
Foto: monkeybusinessimages/iStock

Ein schonender Helfer im Haushalt

„GWN 48430 XIW“ nennt sich das neue Modell aus dem Hause Grundig, das seine Premiere auf dem Innovations Media Briefing der IFA 2018 feierte. Die Maschine wäscht schonend, schnell und dabei noch energie- und ressourcensparend. Das Multi-Talent im Waschraum wird von einem Inverter EcoMotor angetrieben der noch um 10 % sparsamer sein soll, als die höchste Energiesparklasse A+++. Das Gerät bietet Ihnen 16 Voreinstellungen für Waschgänge an, lässt Sie die gewünschte Temperatur aber auch selbst einstellen.

Die Waschmaschine verfügt über viele Optionen.
Foto: Grudig

Angezogen in zwei Stunden

Wenn das Lieblingsoutfit noch schmutzig ist, es allerdings am gleichen Tag noch benötigt wird, hilft Ihnen die Grundig-Waschmaschine mit der „InstantWear“-Funktion aus. Ein Kilogramm Kleidung lässt sich damit in 120 Minuten anziehfertig (also auch getrocknet) durchwaschen. „StainCare“ kümmert sich um das Eliminieren von besonders fiesen Flecken, das „Air Refresh“-Programm lässt unangenehme Gerüche (z.B. Schweiß in der Sportkleidung) verschwinden und macht das Bügeln zudem leichter, indem Knitterfalten reduziert werden. Zu guter Letzt sorgt „WoolProtect“ dafür, dass Wolle (z.B. der Lieblingspullover) geschont wird.

Selbst ist die Maschine

Mit „Selbstreinigung+“ kann die Waschmaschine sich selbst reinigen, was nicht nur der Hygiene, sondern auch der Lebensdauer des Gerätes zuträglich ist. Das Zusatzprogramm „Knitterschutz+“ liefert Ihnen möglichst faltenfreie Wäsche direkt aus der Trommel. „WaterProtect+“ schützt Sie vor Wasserschäden, indem die Maschine abgeschaltet wird, sobald ein Leck in einem der Schläuche erkannt wird.