von: mediamag.at-Redaktion

„HP Elite x3“ kommt noch diesen Sommer

Auslieferung vermutlich schon im August

Die praktischen Eigenschaften eines Tablets werden im Smartphone „HP Elite x3“ mit der Power eines PCs verknüpft. Noch diesen Sommer soll das kleine Kraftpaket auf den Markt kommen.

HP Elite x3
Foto: HP

Angekündigt wurde das „HP Elite x3“ bereits auf dem diesjährigen „World Mobile Congress“ in Barcelona, jetzt sind weitere Details bekannt geworden. Zwar wurde noch kein genauer Ausliefertermin bekannt gegeben, kommen soll das Gerät dem Vernehmen nach aber noch im August.

Vielseitiges Helferlein

Das „HP Elite x3“ wendet sich sowohl an Business-Anwender, wie auch an Benutzer, die schnell zwischen PC, Smartphone und Tablet wechseln wollen – ohne ständig das Gerät zu tauschen. Damit wird auch potentiellen Fehlerquellen, die durch das beständige Synchronisieren und das Sichern von Daten entstehen, vorgebeugt. Der „Mobile Extender“ transformiert das Tablet in ein Notebook – speichert aber keine sensiblen Daten. Passwörter & Co. werden nur auf dem „Elite x3“ gesichert.

Auch in puncto Zubehör ist das „HP Elite x3“ sehr kontaktfreudig, womit es gut und gerne den Bedienkomfort eines Laptops erzielt. Für Power unter der Haube sorgt ein „Snapdragon-820“-Prozessor. Aufgeladen wird per „Qualcomm Quick Charge 3.0“-Technologie, die als besonders schnell und unkompliziert gilt. Praktisch: Dank „Continuum“ in „Windows 10“ kann das Device reibungslos zwischen integriertem und externem Bildschirm wechseln.