von: mediamag.at-Redaktion

Die Top-3-Features der Freebuds 3i

Die kabellosen Kopfhörer von Huawei

Audioqualität, Tragekomfort und Stil: Die „Freebuds 3i“ von Huawei vereinen diese Eigenschaften in einem kleinen Audio-Device. Hier finden Sie die drei besten Features der In-Ear-Kopfhörer.

Die „Freebuds 3i“ von Huawei.
Foto: Huawei, Tirachard/iStock

1. Maximale Freiheit

Die „Freebuds 3i“ versprechen Freiheit: Ohne Kabel, eine lange Akku-Laufzeit in Kombination mit dem Lade-Etui und Kompatibilität mit vielen Gadgets machen die Kopfhörer zu einem praktischen Allrounder. Die Audio-Geräte können sich mit jedem Device verbinden, das Bluetooth unterstützt. Wenn Sie die „Freebuds 3i“ mit Ihrem Smartphone nutzen, können mit diesen zudem telefonieren. Mehrere Mikrofone nehmen Ihre Stimme in bestmöglicher Qualität auf und sorgen so für problemlose Konversation. Die kegelartige Passform der Kopfhörer erlaubt es den Geräten, komfortabel in Ihren Ohren zu sitzen, sodass auch längere Musik-Sessions mit den „Freebuds 3i“ möglich sind.

Die Kopfhörer funktionieren kabellos.
Foto: Huawei

2. Musikspaß ohne Störung

Die „Freebuds 3i“ sind mit einem intelligenten System ausgestattet, das Geräusche aus der Außenwelt zuverlässig eliminiert, sodass Sie Ihren Lieblingstracks ohne Störung lauschen können. Zwei Mikrofone in jedem Kopfhörer (je eines nach außen und innen gerichtet) nehmen die Geräuschkulisse der Umgebung auf und helfen dabei, diese zu unterdrücken. Der Geräuschpegel kann dabei um bis zu 32 Dezibel gesenkt werden, was auch dazu führt, dass Sie Ihre Musik nicht lauter drehen müssen: So tun Sie auch Ihrem Gehör etwas Gutes.

Die Audio-Geräte lassen sich im Etui aufladen.
Foto: Huawei

3. Einfache Steuerung

Die „Freebuds 3i“ verfügen über eine Smarte Touch-Steuerung, mit denen sich die Kopfhörer unkompliziert bedienen lassen. Halten Sie den Finger länger auf dem Device, wird die Geräuschunterdrückung an- bzw. ausgeschaltet. Durch doppeltes Tippen auf die Gadgets können Sie die Musikwiedergabe anhalten oder starten oder Telefonate annehmen und beenden.