von: mediamag.at-Redaktion

Die neuen Huawei Mate20-Modelle

Geniale Kamera und scharfes Display

Die neuen Huawei-Smartphones wurden enthüllt. Das steckt in den neuen Devices des chinesischen Herstellers.

Das neue Huawei-Smartphone ist da!
Foto: Huawei, TarapongS/iStock, Content Creation GmbH

Auf den ersten Blick

Das Display des „Mate20 Pro“ von Huawei ist ein echtes Schmuckstück. Mit 6,39 Zoll und 3120 x 1440 Pixeln löst der Bildschirm besonders scharf auf und sorgt für eindrucksvolle Bilder. Das „Mate20“ verfügt über ein 6,53 Zoll großes Display mit FHD+-Auflösung. Ein im Screen verbauter Fingerabdruckscanner dient als Sicherheitsmechanismus. Das Huawei „Mate X“ ist mit einem 7,2-Zoll-Display ein besonders großes Exemplar: perfekt für Arbeit und Entertainment.

Vier beeindruckende Linsen

Das Highlight des neuen Huawei-Smartphones sind die insgesamt vier Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt über einen 40-MP-Sensor und einer F/1.8-Blende mit Weitwinkelfunktion. Unterstützt wird diese Kamera von einer 20-MP-Linse mit F/2.2-Blende mit Ultra-Weitwinkel und einer 8-MP-Teleobjektiv-Kamera. An der Front ist eine 24-MP-Kamera installiert, die atemberaubende Selfies liefert. Beim „Mate20“ sind eine 16-MP-Ultraweitwinkelkamera, eine 12-MP-Weitwinkel-Kamera und ein 8-MP-Teleobjektiv verbaut.

Im Inneren

Der Akku des „Mate20 Pro“ ist mit 4200 mAh großzügig ausgestattet und liefert die Energie, die das neue Smartphone benötigt. Im „Mate 20“ steckt ein 4000-mAh-Akku. Die neuen „Mate20“-Modelle lassen sich kabellos aufladen und das Handy selbst kann auch andere Devices mit Energie versorgen. Als Herzstück des neuen Smartphones dient der „Kirin 980“-Prozessor von Huawei. Für den Arbeitsspeicher sind 6 GB vorgesehen, der interne Speicher ist mit 126 GB angedacht. Mit einer neuen „nanoSD“-Karte kann der Speicher um bis zu 256-GB erweitert werden. Huawei nutzt Android 9.0 „Pie“ als Betriebssystem für die beiden neuen Modelle.