von: mediamag.at-Redaktion

Die neuen Huawei Mate 20-Modelle

Geniale Kamera und scharfes Display

Die neuen Huawei-Smartphones wurden enthüllt. Das steckt in den neuen Devices des chinesischen Herstellers.

Das neue Huawei-Smartphone ist da!
Foto: Huawei, TarapongS/iStock, Content Creation GmbH

Auf den ersten Blick

Das Display des „Mate 20 Pro“ von Huawei ist ein echtes Schmuckstück. Mit 6,39 Zoll und 3120 x 1440 Pixeln löst der Bildschirm besonders scharf auf und sorgt für eindrucksvolle Bilder. Das „Mate 20“ verfügt über ein 6,53 Zoll großes Display mit FHD+-Auflösung. Ein im Screen verbauter Fingerabdruckscanner dient als Sicherheitsmechanismus. Das Huawei „Mate X“ ist mit einem 7,2-Zoll-Display ein besonders großes Exemplar: perfekt für Arbeit und Entertainment.

Vier beeindruckende Linsen

Das Highlight des neuen Huawei-Smartphones sind die insgesamt vier Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt über einen 40-MP-Sensor und einer F/1.8-Blende mit Weitwinkelfunktion. Unterstützt wird diese Kamera von einer 20-MP-Linse mit F/2.2-Blende mit Ultra-Weitwinkel und einer 8-MP-Teleobjektiv-Kamera. An der Front ist eine 24-MP-Kamera installiert, die atemberaubende Selfies liefert. Beim „Mate 20“ sind eine 16-MP-Ultraweitwinkelkamera, eine 12-MP-Weitwinkel-Kamera und ein 8-MP-Teleobjektiv verbaut.

Im Inneren

Der Akku des „Mate 20 Pro“ ist mit 4200 mAh großzügig ausgestattet und liefert die Energie, die das neue Smartphone benötigt. Im „Mate 20“ steckt ein 4000-mAh-Akku. Die neuen „Mate 20“-Modelle lassen sich kabellos aufladen und das Handy selbst kann auch andere Devices mit Energie versorgen. Als Herzstück des neuen Smartphones dient der „Kirin 980“-Prozessor von Huawei. Für den Arbeitsspeicher sind 6 GB vorgesehen, der interne Speicher ist mit 126 GB angedacht. Mit einer neuen „nanoSD“-Karte kann der Speicher um bis zu 256-GB erweitert werden. Huawei nutzt Android 9.0 „Pie“ als Betriebssystem für die beiden neuen Modelle.