von: mediamag.at-Redaktion

MWC 2019: Huawei präsentiert Mate X

Faltbares Smartphone und Notebooks

Im Rahmen des MWC 2019 in Barcelona (Mobile World Congress) hat Huawei die Bühne betreten, um seine neuesten Devices vorzustellen. Mit dem „Mate X“ gibt es das erste faltbare Smartphone von Huawei zu sehen. Drei Notebooks standen ebenfalls im Fokus.

Huawei tritt auf dem MWC 2019 auf.
Foto: Huawei

Ein Smartphone zum Falten

Faltbare Devices scheinen dieses Jahr ihren Durchbruch zu feiern. Nach den ersten Gadgets, die im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas vorgestellt wurden und der Präsentation des „Galaxy Fold“ von Samsung zieht auch Huawei mit dem eigenen faltbaren Gerät nach. Das „Mate X“ ist die Interpretation des chinesischen Herstellers der neuen Technologie. Das neue Device wird asymmetrisch gefaltet, das heißt, dass im zusammengelegten Zustand zwei unterschiedlich große Screens entstehen. Die Front ist dann 6,6 Zoll groß (Verhältnis 19,5:9), die Rückseite hat 6,38 Zoll (Verhältnis 25:9) und entfaltet bietet sich Ihnen ein 8-Zoll-Display mit einem Verhältnis von 8:7,1. Auseinandergeklappt ist das Device nur 5,4 Millimeter dünn, zusammengefaltet bloß 11 Millimeter.

So viel Innovation benötigt eine Menge Energie, weshalb das Gerät mit einem Dual-Akku ausgerüstet ist, der eine Kapazität von 4500 mAh bietet. Der ausdauernde Akku kann dank Super-Charging-Technologie laut Herstellerangaben in 30 Minuten 85 Prozent Ladung auftanken. Ein „Kirin 980“-Prozessor dient mit seinen 8 Kernen als „Gehirn“ des Devices. Für den Speed sorgt unter anderem der Arbeitsspeicher mit 8 GB. Der interne Speicher des Smartphones ist mit 512 GB bemessen. Ein Triple-Kamera-System soll großartige Bilder garantieren. Die Leica-Linsen bieten 40 MP (Weitwinkel), 16 MP (Ultraweitwinkel) und 8 MP (Zoom).

Neue Notebooks

Auch die Notebooks von Huawei haben Innovationen erfahren. Das „Matebook X Pro“ hat ein Upgrade erhalten. Das „Matebook 13“, das im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas vorgestellt wurde, bekommt mit dem „Matebook 14“ eine größere Version verpasst.

Fit für die Zukunft

Damit auch Ihr Zuhause fit für die Zukunft wird, präsentiert Huawei eine ganze Reihe an 5G-Routern, die den neuen Rundfunkstandard unterstützen sollen. Egal, ob der Router als Portal ins Web dient oder das Smart Home vernetzt: Speed steht hier im Vordergrund.