von: mediamag.at-Redaktion

IFA 2017: Best of Notebooks

Die Laptop-Highlights der Messe

Asus, Acer und Lenovo haben bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin ihre neuesten Laptops, Notebook, Convertibles und mehr vorgestellt. Die Besten finden Sie hier!

Viele tolle mobile Rechner wurden auf der IFA präsentiert.
Foto: Acer, Asus, Lenovo

Ganz entspannt

Lenovo präsentierte auf der Messe ein neues „Yoga“-Convertible. Das „Yoga 920“ erscheint noch im September dieses Jahres und wird in den Farben Kupfer, Platin und Bronze erhältlich sein. Zusätzlich kommt das Gerät auch im „Star Wars“-Design daher. Das Device verfügt wahlweise auch über ein 13,9-Zoll-4K-Display. Das nur 1,37 Kilo schwere Device mit 360°-Scharnier ist mit einem Intel „Core i7“-Prozessor ausgestattet, der Ihr Gerät während der rund 15,5 Stunden Akkulaufzeit mit Rechenpower ausgestattet.

Vierlinge

Asus stellt gleich 4 neue Devices vor. Das „ZenBook Flip S“ ist  mit nur 10,9 mm besonders flach und bringt nur 1,1 Kilo auf die Waage. Als Prozessor werkt ein Intel „Core i7-855OU“, und die 1 TB große Festplatte bietet viel digitalen Stauraum. „ZenBook Flip 14“ und „ZenBook Flip 15“ sind mit 16 GB RAM Arbeitsspeicher, einer starken NVIDIA-Grafikkarte und einem Intel Core der achten Generation ausgerüstet. Das „VivoBook Flip 14“ überzeugt mit seinem Full-HD-Display und geringer Betriebslautstärke.

Neuauflage

Das Acer „Swift 7 Black Edition“ ist ein wahres Meisterwerk. Das 2in1-Device ist mit einer dedizierten Grafikkarte (mit eigenem Grafikspeicher, ähnlich dem Arbeitsspeicher) ausgestattet, kommt aber dank der neuen „Dual LiquidLoop“-Technologie ganz ohne Lüfter aus. Das Gerät ist mit 16 GB RAM Arbeitsspeicher und einer 512 GB Festplatte ausgestattet. Die beiden Modelle „Spin 5“ und „Swift 5“ sind mit den neuesten Intel-Prozessoren der achten Generation ausgerüstet, ein elegantes Design, handliches Format und geringes Gewicht machen die Devices zu treuen Begleitern.