von: mediamag.at-Redaktion

IFA 2017: Hi-Fi-Smart- Speaker von Panasonic

Musik fürs ganze Haus

Das neueste smarte Produkt aus dem Hause Panasonic versorgt Ihr ganzes Zuhause mit Musik. Der Speaker „SC-GA10“ ist einer der ersten smarten Hi-Fi-Speaker, der auch mit „Google Assistant“ ausgestattet ist.

Ein smarter Lautsprecher fürs smarte Zuhause.
Foto: Panasonic

Musik überall

Panasonic verbindet mit dem neuesten Speaker „SC-GA10“ Entertainment mit Funktionalität: Das smarte Device ist nicht nur ein stylisher Lautsprecher, sondern kann sich auch mit anderen kompatiblen Smart-Home-Geräten verbinden. Mittels Spracherkennungs-Software können Sie so nicht nur Ihre Lieblingstracks abspielen lassen, sondern auch Teile Ihres vernetzten Zuhauses steuern. Mit „Chromecast“ und mehreren dieser smarten Speaker oder auch anderen „Chromcast“-kompatiblen Lautsprechern können Sie Ihr ganzes Eigenheim mit Musik versorgen. Sie können den „SC-GA10“ aber auch zum aktuellen Wetter befragen und andere Vorzüge des digitalen Assistenten genießen.

Der Speaker passt durch elegantes Design in jede Wohnung.
Foto: Panasonic

Qualitätsvorsprung

Ein besonderes Augenmerk wollte Panasonic auf die Soundqualität des Geräts legen: Zwei Hochtöner und ein Tieftöner erreichen durch ihre Bauweise auch den letzten Winkel des Zimmers und ermöglichen so ein raumfüllendes Musikerlebnis. Der Tieftöner liefert dabei nicht nur den Bass, sondern sorgt auch für eine klare Wiedergabe der Stimme des Google-Assistenten.

Sie können mehrere Devices verbinden, um Ihr Haus mit Musik zu füllen
Foto: Panasonic

Stilsicher

Durch das simple aber elegante Design lässt sich der Lautsprecher perfekt in jede Wohnlandschaft integrieren. Sie haben dabei die Wahl zwischen den Modellen in Schwarz oder Weiß und können sich aussuchen, was besser zu Ihrem Stil und Ihren Möbeln passt. Zusammen mit dem „SC-GA10“ erscheint auch die „Panasonic Music Control App“, welche sich mit dem smarten Lautsprecher verbindet und somit nahtloses Streaming der Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet zum Speaker erlaubt. Das Gerät dürfte Anfang nächsten Jahres im Handel erhältlich sein.