von: mediamag.at-Redaktion

devolo Home Control: der Start

Zum Smart Home in 3 Schritten

Der Weg zum smarten Zuhause ist einfacher, als man denkt. Alles, was man für spürbar mehr Sicherheit und Komfort in den eigenen vier Wänden benötigt, ist das „Home Control Starter Paket“ von devolo.

Der Start mit devolo Home Control
Foto: Content Creation GmbH

Die große Stärke der Smart Home-Spezialisten von devolo besteht im einfachen „Plug and Play“-Zugang sämtlicher Produkte. So ist auch die Installation des „Home Control Starter Pakets“ in nur drei einfachen Arbeitsschritten erledigt.

Drei Schritte

Das Herzstück des Pakets bildet die „Smart Home Zentrale.“ Ebenfalls inkludiert sind ein Netzwerkkabel, eine smarte Messsteckdose sowie ein Tür- bzw. Fensterkontakt. Um loszulegen, muss man lediglich die „Smart Home Zentrale“ an einer freie Steckdose anstecken, per Netzwerkkabel mit einem Router verbinden und die Taste mit dem „Haus-Symbol“ drücken – schon ist die Zentrale einsatzbereit.

Beliebig erweiterbar

Auch die darauffolgende Einrichtung ist intuitiv: Wahlweise auf der Webseite mydevolo.com oder über die mydevolo-App für iOS oder Android registrieren – die Software erkennt die aktivierte Zentrale in der Folge vollautomatisch. In der Folge können neben der beiliegenden Messsteckdose oder dem Bewegungssensor noch weitere Produkte des „Home Control“-Produktsortiments von devolo mit dem System verknüpft und unabhängig von Zeit und Ort bedient und kontrolliert werden.