von: mediamag.at-Redaktion

Intel Core: Prozessor-Power für mobile VR

Virtual Reality „für überall“

Fesselnde Virtual-Reality in brillanter 4K-Darstellung auch unterwegs: Intels Core-Prozessoren bringen die dafür nötige außergewöhnliche Power mit.

Intensiver Virtual-Reality-Genuss auch mobil – Intel Core-Prozessoren der siebten Generation machen’s möglich.
Foto: Evgeniyaphotography/iStock, HTC, Montage: Content Creation GmbH

Virtual Reality öffnet die Tore zu faszinierenden Erlebniswelten, die so richtig unter die Haut gehen können. Mit den aktuellen Intel Core-Prozessoren der siebten Generation steht sogar einem mobilen Virtual-Reality-Vergnügen überall und zu jeder Zeit nichts mehr im Wege. Natürlich im Kombination mit der passenden Virtual-Reality-Brille.

Intel Core-Prozessoren der siebten Generation sind optimal für fesselnde Virtual Reality in brillanter 4K-Darstellung auch unterwegs.
Foto: rez-art/iStock

Intel Core: Power für Virtual Reality

Außergewöhnliche VR-Erlebniswelten benötigen außerordentliche Rechen-Power. Dafür eigenen sich aktuelle Intel Core-Prozessoren der siebten Generation ideal. Diese Prozessoren bieten genau die Leistungsfähigkeit und den Hardware-seitigen Support, der nötig ist, um aktuelle 4K-, VR- und 360°-Anwendungen genussvoll erleben zu können.

VR: Überall eintauchen

Notebooks und „2-in-1“-Geräte mit den neuen „14-nm+“-Chips der aktuellen Intel Core-Prozessoren sind perfekt geeignet, um Virtual Reality im mobiler Form erleben zu können.

Diese Prozessorgeneration von Intel ermöglicht, auch auf mobilen Geräten in den Genuss einer Leistungskraft gewohnt zu kommen, die man sonst von Desktop-Rechnern gewohnt ist. Sprich: Diese Prozessoren liefern Virtual-Reality-Power erster Güte, wo immer und wann immer Sie möchten.

Optimierte Spielphysik

„Intel CORE i7 inside“ steht für begeisternde Spielphysik, detailreiche 360-Grad-3D-Umgebungen und eine präzise Steuerung. Auch die Wiedergabe packender 3D-Sounds wird durch diese Prozessoren-Generation optimal unterstützt.

Hochauflösend & intensiv

Die neue Medien-Engine der Intel Core-Prozessoren der siebten Generation kann hochauflösenden Inhalte sehr gut verarbeiten. Die HEVC-10-Bit-Dekodierfähigkeit bietet eine geschmeidige Wiedergabe von 4K-UHD-Inhalten. Die VP9-Hardwarebeschleunigung sorgt für die optimale Wiedergabe von 4K-UHD oder 4K-360°-Inhalten, sogar bei Multitasking.

Intel Core-Prozessoren der siebten Generation sind somit klar die erste Wahl, wenn es um Prozessor-Power für intensiven Virtual-Reality-Genuss geht.