von: mediamag.at-Redaktion

Justin Timberlake live beim Song Contest

Sänger stellt seine neue Single vor

Nach Vorbild der Super Bowl, die ja für ihre „Halftime Shows“ bekannt ist, setzt auch der Eurovision Song Contest heuer erstmals auf einen Superstar. Justin Timberlake wird am Samstag seine neue Single „Can't Stop the Feeling“ live beim ESC-Finale auf der Eurovision-Bühne präsentieren.

Justin Timberlake
Foto: Tom Munro

Dass Justin Timberlake seine neue Single in Stockholm live performt, ist nur passend. Schließlich hat der Sänger seinen neuen Hit gemeinsam mit den schwedischen Songwritern Max Martin und Shellback geschrieben.

Justin Timberlake - Can't Stop the Feeling

Neuer Voting-Modus

Nicht nur der Auftritt eines weltweiten Stars sorgt heuer für mehr Spannung beim Eurovision Song Contest, auch die Punktevergabe wurde neugestaltet: Neben der Jury können ab sofort auch die Zuschauer zwölf Punkte für ihre Lieblingsbeiträge abgeben. Dieses Voting aus dem Publikum kann das Ergebnis nämlich am Ende noch einmal kräftig umkrempeln.