von: mediamag.at-Redaktion

Kinostart und App von „The Rock“

Dwayne Johnson in „Central Intelligence“

Ab 16. Juni ist „The Rock“ Johnson gemeinsam mit Kevin Hart in einer neuen Actionkomödie auf der großen Leinwand zu sehen. Wer von dem Hollywood-Star nicht genug bekommt: Sie können sich von ihm auch täglich per App – laut, schonungslos und live – aus dem Schlaf rütteln lassen.

Central Intelligence
Foto: 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved

Zwei Mal Action mit einem Augenzwinkern gibt es jetzt vom Hollywood-Riesen Dwayne Johnson. Im neuen Film „Central Intelligence“, der ab 16. Juni in den Kinos läuft, geht es um jede Menge geballte Muckie-Power – und dazu gibt’s auch Stoff für die Lachmuskeln.

"Central Intelligence"
Foto: 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

„Central Intelligence“

Filmplakat
Foto: 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights

Das Duo in den Hauptrollen ist so unterschiedlich wie es nur sein könnte: Der riesige Ex-Wrestler Johnson und der schmächtige Comedian Kevin Hart treffen sich 20 Jahre nach ihrer High School-Zeit das erste Mal wieder. In dieser Zeit hat sich jedoch alles verändert: Das ehemalige Außenseiter-Moppelchen Bob (Johnson) ist mittlerweile CIA-Undercover-Agent, während „Mr. Beliebtheit“ Calvin (Hart) jetzt sein Dasein als biederer Buchhalter fristet. Dann werden sie in eine Spionage-Geschichte verwickelt, die droht, außer Kontrolle zu geraten. 

Motivation á la Johnson

Wer vom steinharten Action-Schauspieler – der den Spitznamen „The Rock“ noch von seiner Karriere im Wrestling-Ring hat – nicht genug bekommen kann: Der aus „The Fast and the Furious“-Filmen sowie „Die Mumie kehrt zurück“ bekannte Schauspieler hat mit „The Rock Clock“ eine kostenlose Wecker-App konzipiert, die dazu motivieren soll, die eigenen Ziele jeden Tag aufs Neue zu erreichen. 

„The Rock Clock“

App von Dwayne Johnson
Screenshot: The Rock Clock

Den User sollen nicht nur 25 ausgesuchte Weckertöne auf schnellstem Weg aus dem Bett bugsieren, sondern auch seine Spezialität ist nichts für Morgenmuffel: Es gibt keine Snooze-Funktion. Warum? „The Rock ist kein Fan davon.“ Zudem können Sie auf Wunsch Ihre Weckzeit mit der seinen synchronisieren –  „Rock

Time. Sie stehen auf, wenn er aufsteht.“ Dazu gibt es exklusive Video-Messages, die helfen sollen, die täglichen Ziele umzusetzen.