von: mediamag.at-Redaktion

Kochen mit der „Chef Elite“ von KENWOOD

Die Küchenmaschine für alle Fälle

Mit dem Küchen-Allrounder „KVC5320S Chef Elite“ macht Kochen und Backen richtig Spaß. Wir zeigen Ihnen die Highlights der KENWOOD-Küchenmaschine.

Die „KVC5320S Chef Elite“.
Foto:h4ckermodify/iStock, Kenwood

Backen hat immer Saison – egal, ob selbstgemachtes Brot, saftige Fruchtschnitten oder hausgemachte Pasta. Mit ihrem 1.200 Watt-starken Motor ist die „KVC5320S Chef Elite“ von KENWOOD eine perfekte Küchenhilfe, denn sie kann kraftvoll schlagen, kneten und vermengen – mit dem Schneebesen, dem Teighaken oder den sogenannten „K“-Haken. Die Zutaten kommen dabei in die 4,6 Liter große Edelstahl-Rührschüssel, die auch mit größeren Teigmengen fertig wird.

Die Allround-Küchenmaschine von KENWOOD.
Foto: KENWOOD

Einfach zu bedienen

Die stufenlose Geschwindigkeitsregelung, der Schalter für sanftes Unterheben und die Impulsstufe sorgen dafür, dass Hobbyköche immer die richtige Rührgeschwindigkeit für ihren Teig finden. Im thermoresistenten Mixeraufsatz gelingen Suppen, Saucen, Cocktails oder Smoothies. Besonders praktisch ist der Spritzschutz auf der Rührschüssel sowie der Energiesparmodus, der sich nach 30 Minuten einschaltet, wenn das Gerät unbenützt bleibt. Um die eigene Kreativität in der Küche voll auszuleben, kann man das Gerät um mehr als 20 Zubehörteile erweitern.