von: mediamag.at-Redaktion

Slim Fit: Huawei P9 Lite

Unterstatement mit schlankem Design

Smartphone-Nutzer haben bei Huawei die volle Auswahl: Neben der kompletten P10-Reihe bietet der aufstrebende Hersteller aus Fernost neben dem „P9“ auch das kompakte „P9 Lite“ an. Die besten Features des schlanken Alleskönners im Überblick.

Kompaktes Allroundtalent: Huawei P9 Lite.
Foto: Content Creation GmbH

Die Bezeichnung „Lite“ ist bei Huawei längst kein Hinweis auf den Verzicht von Komfort oder wichtigen Funktionen. Ganz im Gegenteil: Mit seinen Lite-Modellen haben es die Chinesen geschafft, eine smarte und kompakte Alternative zu den besonders leistungsstarken Topmodellen der jeweiligen Baureihen anzubieten.

Hochwertig

Das „Huawei P9 Lite“ des Jahrgangs 2017 führt die Tradition des „P8 Lite“ fort und schließt zudem die Lücke zum jüngsten „P10 Lite“. Wie alle Lite-Versionen ist auch das „P9 Lite“ weitaus mehr als nur eine abgespeckte Variante des „Huawei P9“. In Sachen Materialanmutung gefällt der stabile Rahmen aus Metall, der die Rückseite aus Kunststoff fest umschließt. Dort befindet sich auch ein Fingerprintsensor. Am oberen Rand des Gehäuses sitzt der Kopfhörer-Anschluss, beim Ladekabel setzt Huawei auf den gewohnten Micro-USB-Standard.

Die Details des Huawei P9 Lite im Fokus.
Foto: Content Creation GmbH

Display des P9

Das 5,2 Zoll große IPS-LCD-Display bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 und ist so auch im „P9“ zu finden. Bei den inneren Werten setzt das „P9 Lite“ auf einen Kirin 650-Octa-Core-Prozessor, der von 3 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB internen Speicher flankiert wird. Letzterer kann problemlos mittels externer microSD-Karte erweitert werden.

Kamera und Akku

Ein Highlight des „P9 Lite, Version 2017“ ist seine Kamera. Zwar muss man hier auf das Zwei-Linsen-System vom „P9“ verzichten, mit 12 Megapixeln ist die Hauptkamera aber alles andere als schlecht bestückt. Die vordere Selfie-Cam bietet mit 8 Megapixeln ebenfalls eine gute Performance. Last, but not least, bietet das „P9 Lite“ einen bärenstarken Akku: Dieser leistet 3.000 mAh und bietet damit ausreichend Power für einen ganzen Tag intensiver Nutzung.