von: mediamag.at-Redaktion

3 Kopfhörer für die Urlaubsreise

Noice Cancelling für mehr Erholung

Ob Auto, Zug oder Flugzeug: Urlaubsreisen sind gleich viel entspannender, wenn der Umgebungslärm ausgeblendet werden kann. Hier sind drei feine Kopfhörer, die ihren Platz im Reisegepäck verdient haben.

Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Technologie helfen, den Umgebungslärm auf Reisen auszublenden.
Foto: Sony

1. AKG N60 NC

Die aktive Geräuschunterdrückung wurde von AKG speziell für Reisende entwickelt. Das dumpfe Brummen eines Flugzeugmotors wird bei dieser Technologie besonders gut ausgefiltert. Auch andere alltägliche Geräusche wie die Unterhaltung zwischen Mitreisenden oder das Rattern des Zugs über die Schienen treten mit den bequemen und sauber verarbeiteten On-Ear-Kopfhörern (liegen am Ohr auf) in den Hintergrund. Dank ihres 3D-Faltmechanismus finden die „AKG N60 NC“ auch in kleinen Reisetaschen leicht Platz. Die Laufzeit wird vom Hersteller mit 30 Stunden angegeben.

2. Sony WH-1000XM2

Der praktisch zusammenlegbare Over-Ear-Kopfhörer (umschließet das gesamte Ohr) kann mit Kabel oder kabellos via Bluetooth verwendet werden. Mit der „Sony | Headphones Connect“-App (iOS und Android) wird der Sound individuell an den Hörer angepasst. Der eingebaute Google Assistant lässt den „Sony WH-1000XM2“ auch auf Sprachkommandos hören. Der verbaute Akku sorgt für rund 30 Stunden störungsarmen Musikgenuss.

3. Bose QuietComfort 35II

Der kabellose Over-Ear-Kopfhörer reduziert Umgebungsgeräusche in drei verschiedenen Abstufungen. Er lässt sich per Bluetooth und NFC mit Smartphones und MP3-Playern koppeln und führt per Sprachansagen durch den Verbindungsprozess. Das Drücken einer Aktionstaste aktiviert den Google Assistant, mit dem man z. B. Textnachrichten schicken und die Musikwiedergabe steuern kann. Weitere Funktionen lassen sich per „Bose Connect“-App (für iOS und Android) abrufen. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller rund 20 Stunden.