von: mediamag.at-Redaktion

„La La Land“: Große Liebe, große Träume

Meisterstück endlich auf DVD und Blu-ray

„La La Land“ begeisterte letztes Jahr Publikum und Kritiker zugleich. Die berührende Geschichte von Sebastians und Mias Abenteuern und Herausforderungen in der Traumfabrik von Los Angeles inspirierte uns. Nun ist das Filmmusical auch als DVD und Blu-ray erhältlich.

Sebastian und Mia tanzen gemeinsam ins „La La Land“.
Foto: Lionsgate

Der Traum vom Erfolg

In „La La Land“ geht es um die Geschichten der beiden aufstrebenden Künstler Sebastian und Mia. Sebastian ist Pianist, Mia Schauspielerin – und beide versuchen, in Los Angeles ihre Träume Realität werden zu lassen. Während Sebastian seinen eigenen Jazzclub eröffnen will, hat Mia den Wunsch, eine erfolgreiche Schauspielerin in Hollywood zu werden. Beide müssen sich allerdings mit Gelegenheitsjobs durchschlagen: Während Mia in einem Café jobbt, nimmt Sebastian kleinere Aufträge wahr. Nachdem sich die beiden hoffnungslosen Träumer mehrmals getroffen haben, verlieben sie sich.

Schon bald funkt es zwischen den beiden.
Foto: Lionsgate

Realitätsfern

Der Titel „La La Land“ bezieht sich dabei nicht nur auf die Stadt Los Angeles, sondern auch auf die beiden Hauptcharaktere im Film und ihre Träume. Wer im „La La Land“ ist, befindet weit weg von der Realität, in einem fast euphorisch und perfekt erscheinendem Ort, der praktisch nichts mit dem Hier und Jetzt zu tun hat.

Begeistert

Das Filmmusical war ein voller Erfolg: „La La Land“ ließ es nicht nur an den Kinokassen klingeln, sondern heimste auch Dutzende Nominierungen und Preise ein. Bei den „Golden Globes 2017“ gab es sieben Auszeichnungen bei sieben Nominierungen, bei den Oscars gab es bei 14 Nominierungen sechs Statuetten für das Team abzuholen – darunter der Preis für die beste Regie (Damien Chazelle) und die beste Hauptdarstellerin (Emma Stone).

„La La Land“ ist ab sofort als DVD und Blu-ray erhältlich!