von: mediamag.at-Redaktion

„Lego Worlds“: Stein um Stein

Entfalten Sie Ihre Kreativität online

Egal, ob Kind oder Erwachsener, Junge oder Mädchen: Mit Lego-Steinchen kann man alle begeistern. Nun kann man mit der Spielzeug-Sensation auch Online spielen.

Bauen Sie Ihr eigenes Domizil in der Welt von Lego
Foto: The LEGO Group/WBEI

Grenzenlos

Beinahe unendlich sind die Welten, die Sie in „Lego Worlds“ erkunden können. Die Spielwelt wird prozedural erstellt, was heißt, dass die Umgebung mit Hilfe eines Codes während des Erkundens aufgebaut wird. Bevor Sie an den Rand der Computer-Schöpfung stoßen, berechnet PC oder Konsole den nächsten Teil des Lego-Erdballs, Sie bekommen von diesem Prozess in den meisten Fällen allerdings nichts mit.

Ein Screenshot aus "Lego Worlds"
Foto: The LEGO Group/WBEI

Ruhelos

Städte, Wälder, Schluchten oder Berge: Alle Geschmäcker werden bedient. Wollen Sie sich in einer Stadt niederlassen oder lieber als Eremit im Wald leben? Bauen Sie sich ein idyllisches Vorstadt-Heim, ein Hochhaus, oder wollen Sie in einer Pilzhütte wohnen? Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Auch wenn Sie Ihr Traumplätzchen nicht finden, müssen Sie nicht aufgeben: Machen Sie den Wald einfach zur Mega-City oder reißen Sie die Skyline nieder und pflanzen Sie Bäume. Die einzige Grenze ist Ihre Kreativität.

Ein Screenshot aus "Lego Worlds"
Foto: The LEGO Group/WBEI

Endlos

Sie haben Ihre bescheidene oder prunkvolle Behausung errichtet – und nun? Die Welt steht Ihnen komplett offen. Bauen Sie sich ein Fahrzeug und erkunden Sie die Umgebung schneller als zu Fuß oder nehmen Sie die Picke in die Hand und versuchen Sie, vergessene Höhlen zu finden. Wenn Sie selbst nicht wissen, was Sie tun sollen, helfen Ihnen computergesteuerte Charaktere, weitere Aufgaben in der Lego-Welt zu finden.

„Lego Worlds“ erscheint am 24. Februar für PC, PlayStation 4 und Xbox One.