von: mediamag.at-Redaktion

3 praktische Features des Microsoft Surface Go 2

Das Tablet begeistert

Microsofts „Surface Go 2“ ist da! Das praktische 2-in-1-Gadget überzeugt mit Power, Entertainment-Optionen und Vielseitigkeit. Die besten Features des Gadgets finden Sie hier.

Die besten Features des „Surface Go 2“ von Microsoft.
Foto: Microsoft

1. Kleines Kraftpaket

Das „Surface Go 2“ von Microsoft vereint Power und Ausdauer in einem kompakten Paket. Einmal voll aufgeladen, ist das Device für bis zu zehn Stunden im Einsatz. In Sachen Leistung übertrumpft das Tablet seinen Vorgänger (je nach Ausführung) um bis zu 64%, was das „Surface Go 2“ zu einem großartigen Begleiter im Alltag oder Büro macht. Mit dem „Surface Pen“ können Sie den Touchscreen des Geräts äußerst präzise bedienen: Perfekt für schnelle Notizen oder Skizzen. HD-Kameras an der Front und der Rückseite des Devices und eingebaute Mikrofone helfen zum Beispiel bei der Videotelefonie oder digitalen Konferenzen.

 Das Device hat einiges zu bieten.
Foto: Microsoft

2. Kompakt verpackt

Das „Surface Go 2“ mit seinem 10,5 Zoll-Display passt in viele Taschen und kann besonders leicht transportiert werden. Das „Type Cover“ bietet nicht nur Schutz vor Kratzern und anderen kleinen Missgeschicken, sondern dient gleichzeitig als Tastatur. So wird aus dem Tablet, ein 2-in-1-Gerät, das Ihre Produktivität erhöhen kann. Durch das kompakte Format passt das Device auf viele Schreibtische als kleiner Zweit- oder Drittmonitor (zum Beispiel, um stets einen Blick auf das E-Mail-Fach zu haben).

Das Tablet ist kompakt.
Foto: Microsoft

3. Mobiles Entertainment

Doch nicht nur in Arbeit und Alltag kann das Device brillieren, sondern auch bei allem, was Spaß macht. Das Display löst mit 1.800 × 1.200 Pixel auf. Für besten Sound sorgt „Dolby Audio“, das direkt in das Gerät integriert ist. Eltern haben mit Inhaltsfiltern Einblick auf und Kontrolle über die Games und Serien, die Kinder am Tablet genießen. Mit Zeitbeschränkungen können Sie auch sicherstellen, dass die Kleinen nicht länger am Display sitzen, als sie dürfen.