von: mediamag.at-Redaktion

MWC: Das ist Sonys neues Smartphone!

Das Sony „Xperia XZ Premium“

Kamera, Display, Performance: Auf diese Punkte hat man sich bei Sony bei der Entwicklung des neuen Top-Smartphones konzentriert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Das ist das „Xperia XZ Premium“.

So edel ist das „Xperia XZ Premium“
Foto: Sony

Augenschmaus

Mit dem „Xperia XZ Premium“ hat Sony einen würdigen Schlusspunkt für die rund 30-minütige Pressekonferenz beim MWC in Barcelona gesetzt. Das neue Flaggschiff des japanischen Unternehmens soll Fotografen, Cineasten und Dauersurfer gleichermaßen erfreuen.

Langsam ist nicht immer schlecht. Mit der neuen Super-Slow-Mo-Funktion des „Xperia XZ Premium“ machen Sie aus alltäglichen Momenten aufregende Erlebnisse. 960 Bilder pro Sekunde kann die Kamera aufnehmen und damit kleine Meisterwerke im Video-Format produzieren. Die „Predictive Capture Technologie“ hilft Ihnen weiters dabei, keinen Schnappschuss mit der 19 MP-Kamera zu verpassen. Schon vor dem Betätigen des Auslösers zeichnet die Kamera Fotos auf und präsentiert Ihnen vier verschiedene Bilder, aus denen Sie das Beste wählen können.

Entertainment

Sie können nicht nur unglaubliche Bilder aufnehmen, sondern auch abspielen: 4K- und HDR-Technologie finden ihren Weg vom großen auf den kleinen Bildschirm. Das Display des „Xperia XZ Premium“ begeistert mit kräftigsten Farben und detaillierten Bildern in Bewegung und im Foto.

Im Herzen des Smartphones schlägt ein „Snapdragon 835“-Prozessor, der die Funktionen Ihres Smartphones antreibt. Der Prozessor mit 4 GB Arbeitsspeicher soll auch für hohe Up- und Downloadgeschwindigkeiten sorgen. Das „Xperia XZ Premium“ dürfte ab April 2017 in „Ice Blue, „Warm Silver“ und „Black“ erhältlich sein.

MWC: Neuheiten kamen auch von Huawei, Nokia, Motorola, HTC und Alcatel.