von: mediamag.at-Redaktion

MWC 2018: Die neuen Sony-Handys

Zwei „Xperia“-Smartphones präsentiert

Wie erwartet bringt der MWC 2018 (Mobile World Congress) neue Flaggschiff-Modelle für Sonys „Xperia“-Reihe.

Die neuen „Xperia“-Handys bieten auch Gesichtserkennung.
Foto: Sony

Neue Vorbilder

Mit dem „Xperia XZ2“ und „Xperia XZ2 Compact“ stellt Sony gleich zwei brandneue Smartphones vor. Der Stand des Unternehmens bei der Messe im spanischen Barcelona diente als Kulisse für die Präsentation, die zwei neue Flaggschiff-Modelle hervorbrachte. Ein Fokus auf Entertainment, schnelle Verbindungen und exzellentes Design sollen die neuen Devices des japanischen Technologie-Experten zu echten Top-Handys machen.

Die „Xperia XZ2 Compact“-Smartphones.
Die „Xperia XZ2 Compact“-Smartphones. / Foto: Sony

Neue Technik

Im Herzen der neuen „Xperia“-Smartphones schlägt ein „Snapdragon 845“-Prozessor. Mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher bieten die neuen „Xperia“-Modelle genug Platz für Arbeitsvorgänge und ihre digitalen Erinnerungsstücke und Dateien. Wer mehr Speicher braucht, kann den microSD-Kartenslot nutzen, der Karten mit bis zu 400 GB Kapazität unterstützt. Das „Xperia XZ2“ verfügt über einen 3180-mAh-Akku, das „Xperia XZ2 Compact“ ist mit einem 2870-mAh-Akku ausgerüstet. In beiden Smartphones findet man „Android Oreo“ als Betriebssystem. Als eines der wichtigsten Features kommt der Entertainment-Faktor der neuen Smartphones ins Spiel. Das „Xperia XZ2“ ist mit einem 5,7-Zoll-Display ausgestattet, das FullHD+ und HDR unterstützt. Die eingebaute 19 MP Kamera kann nicht nur Filme in 4K-Auflösung und mit HDR produzieren, sondern auch Bilder mit HDR-Technologie festhalten. An der Vorderseite findet man eine 5-MP-Linse.

Das „Xperia XZ2“.
Das „Xperia XZ2“. / Foto: Sony

Zwei Brüder

Die Unterschiede zwischen den beiden Smartphones sind minimal. Neben der – bereits angesprochenen – Akku-Kapazität ist das „Xperia XZ2 Compact“ auch etwas kleiner als der große Bruder. Das Display des „Xperia XZ2 Compact“ misst 5 Zoll, bietet aber die selben Features wie das „Xperia XZ2“. Das „Xperia XZ2“ wird in den Farben „Liquid Black“, „Liquid Silver“, „Deep Green“ und „Ash Pink“ erhältlich sein. Das „Xperia XZ2 Compact“ soll in „Black“, „White Silver“, „Moss Green“ und „Coral Pink“ zu haben sein.