von: mediamag.at-Redaktion

AR-Mobile-Game „Harry Potter: Wizards Unite“

Zaubersprüche & Dementoren – bald in der Nachbarschaft?

Die Macher von „Pokémon GO“ legen nach: 2018 wird es möglich sein, selbst im Potter-Universum mitzuzaubern!


Bald soll es möglich sein, all’ die Wesen aus der magischen Welt von Harry Potter direkt in der eigenen Nachbarschaft zu erleben! Mächtige Zauberformeln erlernen, legendäre Bösewichte besiegen und magische Welten erkunden – Augmented Reality vom Feinsten erwartet uns!

„Harry Potter: Wizards Unite“

Niantic Labs entwickelt gemeinsam mit Warner Bros. Interactive Entertainment ein neues Augmented-Reality-Spiel, das auf J. K. Rowlings Erfolgsfigur „Harry Potter“ basiert. Sehr wahrscheinlich wird „Harry Potter: Wizards Unite“ auf der AR-Plattform von „Pokémon GO“ aufbauen. Spieler werden also auf mit Geo-Daten verknüpfte Daten, Figuren und Herausforderungen zugreifen können. Diese Figuren werden auf Handys und Co. in der Umgebung der Nutzer zum Leben erweckt.

Erscheinen

Noch gibt es wenig Details zu diesem Vorhaben. Das mobile AR-Spiel soll 2018 auf den Markt kommen und tief in Potters Welt eintauchen lassen.