von: mediamag.at-Redaktion

Alben der KW18/2017

Diana Krall, Blondie & Co.

Jeden Freitag präsentiert mediamag.at eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Dieses Mal mit dabei: Diana Krall, Nick Cave and the Bad Seeds, Blondie & Co.

Diana Krall ist mit ihrem neuen Album „Turn Up The Quiet“ zurück.
Foto: Mark Seliger

Diana Krall: „Turn Up The Quiet“

Viele von uns empfinden die heutige Welt als laut, so auch Diana Krall – und fordert auf ihrem neuen Album mehr Stille im Leben. „Turn Up The Quiet“ ist der Nachfolger zum Longplayer „Wallflower“ aus dem Jahr 2015. Entstanden sind die neuen Songs gemeinsam mit dem Produzenten Tommy LiPuma, mit dem sie schon zuvor erfolgreich zusammengearbeitet hatte, wie z.B. auf „The Look Of Love“.

Ebenfalls hörenswert:

  • Blondie: „Pollinator“
  • Die Toten Hosen: „Laune der Natur“
  • Nick Cave and the Bad Seeds: „Lovely Creatures - The Best of Nick Cave and the Bad Seeds 1984 - 2014”
  • Barry Manilow: „This Is My Town: Songs Of New York“
  • Bonnie Prince Billy: „Best Troubador“
  • Jake Isaac: „Our Lives“
  • Johannes Oerding: „Kreise“
  • Kasabian: „For Crying Out Loud“
  • The Afghan Whigs: „In Spades“
  • Fazerdaze: „Morningside“