von: mediamag.at-Redaktion

Alben der KW 23/2018

Lily Allen, The Beach Boys und Co.

Jeden Freitag präsentiert mediamag.at eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Dieses Mal mit dabei: Lily Allen, The Beach Boys und Co.

Lily Allen ist mit ihrem Album „No Shame“ zurück.
Foto: Bella Howard

Lily Allen: „No Shame"

Zwei erfolgreiche Alben und der Nummer-eins-Hit „Hard Out Here“: Lily Allen muss sich nichts mehr beweisen. Daher legt die gebürtige Londonerin mit einem sehr persönlichen und ehrlichen Album nach. Darauf erzählt sie von ihren Erlebnissen als Künstlerin, beschreibt aber auch die vielseitigen Erfahrungen, die sie als Mutter gemacht hat. Einen guten Einstieg in die Gefühlswelt von „No Shame“ bietet der Song „Lost My Mind“.

Ebenfalls hörenswert:

  • The Beach Boys: „The Beach Boys & The Royal Philharmonic Orchestra"
  • Eric Clapton: „Soundtrack: Life In 12 Bars"
  • Wingenfelder: „Sieben Himmel hoch"
  • Sugarland: „Bigger"
  • Lykke Li: „So Sad So Sexy"
  • Get Well Soon: „The Horror"
  • Tristan Brusch: „Das Paradies"
  • Eskimo Callboy: „The Scene: Live In Cologne"
  • Flasher: „Constant Image"