von: mediamag.at-Redaktion

Alben der KW43/2017

Kelly Clarkson, Max Raabe, Seer & Co.

Jeden Freitag präsentiert mediamag.at eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Dieses Mal mit dabei: Kelly Clarkson, Max Raabe, Seer & Co.

Kelly Clarkson veröffentlicht ihr neues Album „Meaning Of Life".
Foto: Vincent Peters

Kelly Clarkson: „Meaning Of Life"

Ihren Durchbruch erlebte die im texanischen Fort Worth geborene Kelly Clarkson bei der TV-Show „American Idol”. Ihr Debütalbum „Thankful” setzte sich 2003 an die Spitze der US-Charts und wurde bis heute mehrfach mit Platin bedacht. Jetzt ist die stimmkräftige Sängerin mit ihrem achten Studioalbum „Meaning Of Life“ zurück, einer feinen Mischung aus Pop, Soul und R ’n’ B.

Ebenfalls hörenswert:

  • Max Raabe: „Der perfekte Moment ...wird heut verpennt"
  • Seer: „Des olls is Hoamat"
  • Weezer: „Pacific Daydream"
  • Gregory Porter: „Nat King Cole & Me"
  • Gisbert zu Knyphausen: „Das Licht dieser Welt"
  • Gianna Nannini: „Amore Gigante"
  • Isaac Hayes: „The Spirit Of Memphis 1962 - 1976"
  • Five: „Hollywood Undead"
  • Dave Clarke: „The Desecration Of Desire"
  • Bootsy Collins: „World Wide Funk"
  • Bruce Dickinson: „Soloworks 1990-2005"
  • Pete Wolf Band: „Happy Man"
  • Whitesnake: „1987 (30th Anniversary Edition)"