von: mediamag.at-Redaktion

Neue Lieder von Helene Fischer & Co.

Die Alben der Woche

Der deutsche Schlagerstar schickt einen musikalischen Vorboten für Weihnachten ins Rennen, Neues gibt’s auch von Bruno Mars und Metallica.

Neue Lieder von  Helene Fischer & Co.
Foto: Universal Music

Helene Fischer: „Weihnachten“

Helene Fischer: „Weihnachten“
Foto: Universal Music

Nach dem großen Erfolg ihres letztjährigen Albums wird „Weihnachten“ heuer neu aufgelegt und mit acht wundervollen neuen Songs bestückt. Insgesamt 35 ihrer liebsten Adventlieder stellt Helene Fischer – auf zwei Silberscheiben ­– als Soundtrack für die besinnliche Zeit bereit.

Bruno Mars: „24K Music“

Bruno Mars: „24K Music“
Foto: Warner Music

„Twenty-Four-Karat Magic“ wird das musikalische Meisterwerk des US-Musikers und Produzenten korrekt ausgesprochen. Mit diesem Longplayer begibt sich Bruno Mars jetzt wieder auf Solopfade, nachdem er eine Weile an den Songs anderer bastelte – u.a. jenen von Meghan Trainor oder Mark Ronson.

Metallica: „Hardwired...To Self Destruct“

Metallica: „Hardwired...To Self Destruct“
Foto: Universal Music

Heavy Metal vom Feinsten wartet auf die Fans der harten Gangart: Das neue Album zeigt, dass Metallica noch immer zu den führenden Bands in ihrem Metier gehören. Bereits drei Singles wurden aus „Hardwired...To Self Destruct“ ausgekoppelt: „Hardwired“, „Moth Into Flame“ und „Atlas, Rise!“.