von: mediamag.at-Redaktion

Serienspaß im August 2019

Drama, Krimi, Action und Fantasy

Wer sich für das Finale von „Orange is the New Black“ rüsten will: Die vorletzte Staffel des US-Gefängnisdramas kommt jetzt ins Heimkino.

Die Serien-Highlights des Monats August 2019.
Foto: Studiocanal

„Orange is the New Black” – Staffel 6

Nach den Tumulten im „Litchfield Penitentiary”, spielt die Handlung der aktuellen Staffel in einem Hochsicherheitsgefängnis. Zwei Trakte und die darin beheimateten Gangs bekämpfen sich wegen des Kleinkriegs zweier Schwestern. Auf viele bekannte Gesichter müssen Fans wegen des Ortswechsels verzichten, allerdings betreten einige neue, spannende Figuren die Serienbühne.

„MacGyver“ – Staffel 2

Die Neuauflage der Actionserie rund um den hyperintelligenten Geheimagenten kommt mit neuen Episoden ins Heimkino. Angus MacGyver (Lucas Till) sieht sich mit seinem Team erneut mit hochriskanten Missionen konfrontiert. So gilt es unter anderem eine gefährliche Hackergruppe zu stellen, das Leben eines Politikers zu retten und Erzrivalen Murdoc (David Dastmalchian) hinter Schloss und Riegel zu verfrachten.

„Meine geniale Freundin“ – Staffel 1

Die Verfilmung des Romans von Elena Ferrante spielt im Neapel der 1960er-Jahre und behandelt die Freundschaft der beiden Mädchen Elena (Elisa Del Genio/Margherita Mazzucco) und Raffaela (Ludovica Nasti/Gaia Girace). Als ältere Frau versucht Elena das spurlose Verschwinden ihrer Kindheitsfreundin aufzuklären und schreibt ihre Erlebnisse am Computer nieder. Wird sie Raffaela wiederfinden?

„A Discovery of Witches“ – Staffel 1

Die Hexe Diana Bishop (Teresa Palmer) versucht die Geheimnisse eines alten Manuskripts zu entschlüsseln, das sie in der „Bodleian Library“, der Hauptbibliothek der Universität Oxford, gefunden hat. Dabei bietet ihr der attraktive und geheimnisvolle Matthew Clairmont (Matthew Goode) seine Hilfe an. Doch der Samariter ist auch Vampir und somit der größte Feind der Hexen.