von: mediamag.at-Redaktion

Neuer Trailer für Alice im Wunderland

Spannende Reise nach Unterland

Der neuste Trailer zu „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ soll uns die Wartezeit bis 26. Mai verkürzen. Dann erscheint der bunte Blockbuster endlich auf heimischen Kino-Leinwänden.

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln
Foto: Disney

Alice Kingsley, gespielt von Mia Wasikowska, findet nach ihrer Rückkehr von einer langen Weltreise einen Spiegel. Durch ihn kann sie wieder in das magische Unterland eintauchen.

Eine Frage der Zeit

Dort stößt sie auf alte Bekannte, wie das Weiße Kaninchen (Michael Sheen), die Grinsekatze (Stephen Fry) und auf den Verrückten Hutmacher (Johnny Depp). Letzterer hat sein „Mehrsein“ verloren, und Alice macht sich auf die Suche nach der „Chronosphäre“, einer magischen Metallkugel.

Auf ihrer Reise trifft sie auch auf eine, von Sacha Baron Cohen gespielte, Figur, die halb Mensch und halb Uhr ist und die personifizierte „Zeit“ darstellt.