von: mediamag.at-Redaktion

Neues Box-Set von Pink Floyd

Die Kultband veröffentlicht dieses Highlight im November.

Pink Floyd veröffentlichen am 11. November ein umfangreiches und limitiertes Box-Set, das die ersten Jahre der Band porträtiert.

Pink Floyd Box
Foto: Warner

Die Anfangsjahre von Pink Floyd gelten als bahnbrechend. Vom wegweisenden Debüt über den Ausstieg von Syd Barrett und dem Einstieg von David Gilmour bis hin zu innovativen Klang-Experimenten – der kultverdächtige Ruf der Band wurde in dieser Phase geprägt. So liegt der Fokus dieser Veröffentlichung auch auf der Bandgeschichte von 1965 bis 1972.

Großartiges Sammlerstück

Die Box ist mehr als opulent: Enthalten sind hier 10 CDs, 9 DVDs, 8 Blu-rays und fünf 7“-Singles. Versammelt ist hier viel unveröffentlichtes Material, das Angebot reicht von Live-Tracks und Demos über alternative Mixes diverser Songs bis hin zu BBC-Sessions und TV- und Live-Performances. Wer es lieber etwas kompakter mag, aber trotzdem einige Highlights erleben möchte, wird sich über ein „Best-of“ dieser Raritäten in Form einer Doppel-CD freuen. 

Vorschau auf die neue Box