von: mediamag.at-Redaktion

Neues Star Wars- Spiel von Lego

„Erwachen der Macht“ jetzt erhältlich

Star Wars und Lego-Fans aufgepasst: Ab 28. Juni gibt es herrlich entspannte Action mit dem neuen Videospiel „Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht“.

Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Screenshot: Warner Bros. Interactive Entertainment

Die knuffigen Figuren der dänischen Bauklotzfirma bringen die Geschichte der siebten Episode vom Krieg der Sterne jetzt mit viel kultigem Humor auf die Bildschirme zu Hause – für PC und Konsolen. Gamer können dabei sein, wenn Sturmtruppen ein romantisches Picknick machen oder im Wüstensand Beach Volleyball spielen. Wer den Film gesehen hat, wird Insider-Freude haben, denn die kurzen Filmsequenzen enden immer anders, als sie es im Film tun. 

Goldene Steinchen

Spaß macht auch das kurz-und-klein-Schlagen von allen herumstehenden Objekten, denn nur so kommen Gamer an die begehrten goldenen Steinchen. Mit denen können nämlich neue Charaktere, eine der vielen Funktionen oder auch eines der 40 Fahrzeuge freigeschalten werden.

Bauen – und wieder neu bauen

Das typische Lego-Gefühl des Bauens und Zerstörens kommt bei diesem Spiel besonders gut hervor, denn es kann darf nicht nur demoliert werden, was das Zeug hält. Mit dem neuen „Multi-Build-Feature“ kann auch aus drei verschiedenen Bauplänen ausgewählt und Klotz um virtuellen Klotz allerlei aufgebaut werden.

Videospiel
Foto: Warner Bros. Interactive Entertainment

Das Game gibt es für PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita, Xbox One, Xbox 360, Wii U, Nintendo 3DS und auf Steam (Windows PC).

Gusto bekommen? Hier geht’s zum Spiel im Shop.