von: mediamag.at-Redaktion

Neues von Barbra Streisand, Britney Spears & Céline Dion

Die Alben der Woche

Barbra Streisand holt sich Hugh Jackman, Antonio Banderas, Chris Pine und viele weitere Hollywood-Stars als Duett-Partner.

Barbra Streisand hat Hollywood-Stars zum Duett gebeten.
Foto: Sony

Barbra Streisand: „Encore: Movie Partners Sing Broadway“

Barbra Streisand: „Encore: Movie Partners Sing Broadway“
Foto: Sony

Zehn große Duette, zu denen die Hollywood-Legende ihre Lieblings-Filmpartner einlud, hat Barbra Streisand jetzt veröffentlicht. Unter den Gesangspartnern finden sich große Namen wie z.B. Anne Hathaway, Melissa McCarthy, Antonio Banderas u.v.m.

Barbra Streisand & Hugh Jackman – „Any Moment Now“

Britney Spears: „Glory“

Britney Spears: „Glory“
Foto: Sony

Eine der erfolgreichsten Pop-Prinzessinnen aller Zeiten will es noch einmal wissen: Mit „Glory“ hat sich Britney Spears Zeit gelassen und beschreitet musikalisch neue Wege – wie sie selbst in Interviews betont. Erste Single aus dem neuen Longplayer ist der Ohrwurm „Make Me" mit G-Eazy.

Britney Spears – „Make Me feat. G-Eazy“

Céline Dion: „Encore Un Soir“

Céline Dion: „Encore Un Soir“
Foto: Sony

Nach zwölfjähriger Pause hat sich die Kanadierin wieder mit Jean-Jacques Goldman zusammengetan, der auch prompt den Titelsong zum Album schrieb. Die Lieder wurden ausschließlich in französischer Sprache eingesungen und gestalten sich deutlich optimistischer als jene ihres letzten Werks. Album kaufen

Céline Dion - „Encore Un Soir“