von: mediamag.at-Redaktion

Neues von Empire Of The Sun & Co.

Die Alben der Woche

Empire Of The Sun – die Paradiesvögel des Pop – sind mit neuen Songs zurück, Ina Müller gibt sich mit „Ich bin die“ sehr selbstbewusst, und Black Sabbath veröffentlichen das „ultimative“ Best-of ihrer langjährigen Karriere.

Empire Of The Sun – die Paradiesvögel des Pop – sind mit neuen Songs zurück
Foto: Universal

Empire Of The Sun: „Two Vines“

Empire Of The Sun: „Two Vines“
Foto: Universal

Synth-Pop vom Feinsten liefern Luke Steel und Nicholas Littlemore auch auf ihrem dritten Album ab. Mit Songs wie „High And Low“ und „To Her Door“ entführen die beiden Australier wieder in ihr typisches elektronisches Klang-Universum.

Ina Müller: „Ich bin die“

Ina Müller: „Ich bin die“
Foto: Sony

Die Sängerin, Kabarettistin, Autorin und Moderatorin verwehrt sich entschieden gegen Stereotypen – und macht daher Musik, die in keine Schublade passt. Witzig, frech und inspiriert: Ein Blatt hat sich die Norddeutsche noch nie vor den Mund genommen.

Black Sabbath: „The Ultimate Collection“

Black Sabbath: „The Ultimate Collection“
Foto: Warner

Mit Songs wie „Paranoid“ haben die Metaller rund um Ozzy Osbourne Musikgeschichte geschrieben. Jetzt sind die besten Tracks der Engländer „remastered“ und für dieses Best-of-Doppelalbum ausgewählt worden. Album kaufen