von: mediamag.at-Redaktion

Jake Bugg, Radiohead & Red Hot Chili Peppers

Die Alben der Woche

Der Brite Jake Bugg liefert mit seinem dritten Album eine weitere musikalische Talentprobe ab. Neues auch von den Red Hot Chili Peppers und Radiohead.

Jake Bugg
Foto: Universal

Jake Bugg: „On My One“

Jake Bugg: „On My One“
Foto: Universal

Der 22-Jährige zählt nach wie vor zu den großen musikalischen Köpfen der britischen Insel, das hatte auch schon Ex-Oasis-Mastermind Noel Gallagher erkannt, der zu seinen größten Fans und Förderern gehört. Fazit: Reifer, melodischer und enorm kraftvoll. Album kaufen

Jake Bugg – „Love, Hope And Misery“

Radiohead: „A Moon Shaped Pool“

Radiohead: „A Moon Shaped Pool“
Foto: Beggars Group/Indigo

Die Herren aus Oxford liefern ihr erstes Album seit dem 2011 erschienenen „King Of Limbs“ ab – und vermutlich auch das persönlichste. Drauf verarbeitet Frontman Thom Yorke das Scheitern seiner Ehe und die damit verbundenen Emotionen.
Album kaufen

Radiohead – „Burn The Witch“

Red Hot Chili Peppers: „The Getaway“

Red Hot Chili Peppers: „The Getaway“
Foto: Warner

Fünf Jahre nach „I’m With You“ gibt es wieder Neues von den Kaliforniern. Zum ersten Mal seit 25 Jahren zeichnet nicht Rick Rubin als Produzent verantwortlich, denn für diesen Job wurde diesmal Danger Mouse verpflichtet. Album kaufen

Red Hot Chili Peppers: „Dark Necessities“