von: mediamag.at-Redaktion

„New Nintendo 2DS XL“ kommt im Sommer!

Neues Handheld-Modell von Nintendo

Nintendo verpasst der „2DS“-Linie seines Handhelds ein neues Aussehen. Größere Bildschirme und ein handlicheres Format machen den „New Nintendo 2DS XL“ zur attraktiven Alternative.

Der neue „2DS“ überzeugt mit handlichem Format.
Foto: Nintendo

Tragbar

Nintendo schickt seine Handhelds nach dem Release der „Switch“ keinesfalls in die Wüste. Mit der Ankündigung einer neuen Version seiner „Nintendo 2DS“-Modelle bekennt sich Nintendo auch weiterhin zum Handheld. Der „New Nintendo 2DS XL“ soll im Sommer 2017 in den Händlerregalen stehen und noch mehr junge und alte Gamer zu Fans von Nintendos mobilen Gaming-Devices machen.

Der Handheld kommt in zwei Farbkombinationen.
Foto: Nintendo

Stark

In der Bauweise ist der „New Nintendo 2DS XL“ ident mit den „New Nintendo 3DS XL“-Modellen. Die „2DS“-Version verzichtet auf die autostereoskope 3D-Funktion des Originals, bietet aber ansonsten dieselben Features. Neben einem zusätzlichen C-Stick als weiteres Steuerelement und mehr Komfort steckt auch eine etwas stärkere Hardware und „amiibo“-Support in der neuen Hülle des „2DS“. Zum Start erscheint das neue Handheld-Device in den Farbkombinationen Schwarz+Blau und Orange+Weiß. Aktuell ist der 28. Juli als voraussichtlicher Start-Termin veranschlagt.