von: mediamag.at-Redaktion

Die Top-Games im November

Drachen, Pokémon und eine neue Welt

Der November ist wieder randvoll mit Gaming-Highlights. Diese Spiele sollten Sie diesen Monat nicht verpassen.

Der November ist vollgepackt mit Gaming-Highlights
Foto: Nintendo

„Pokémon Let’s Go Pikachu“ und „Pokémon Let’s Go Evoli“

Die Pokémon-Abenteuer feiern ihr Debut auf Nintendos „Switch“. In den beiden „Pokémon Let’s Go“-Editionen für Nintendos aktueller Konsole streifen Sie einmal mehr durch die Kanto-Region und trainieren, fangen und pflegen Ihre Taschenmonster. Die neuesten Spiele der Reihe bringen auch einige Aspekte des überaus erfolgreichen Mobile Games „Pokémon Go“ mit. So funktioniert das Fangen wilder Monster auf der „Switch“ ähnlich wie auf Ihrem Handy.

„Pokémon Let’s Go Pikachu“ und „Pokémon Let’s Go Evoli“ erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für die Nintendo „Switch“.

„Spyro Reignited Trilogy“

Nostalgie pur gibt es mit diesem Titel. Die ersten Abenteuer des lila Drachen werden mit der „Spyro Reignited Trilogy“ neu aufgelegt. Der Drache, der zum ersten Mal auf der „PlayStation“ zum Flug angesetzt hat, landet mit dieser Trilogie auf der „PlayStation 4“ und der „Xbox One“. Im Game-Paket finden Sie aufpolierte Versionen von „Spyro the Dragon“, „Spyro 2: Ripto’s Rage“ und „Spyro: Year of the Dragon“. Obwohl in Sachen Grafik und Gameplay viel verbessert wurde, behalten alle Titel den Charme der Originale.

„Spyro Reignited Trilogy“ erscheint am 13. November 2018 für „PlayStation 4“ und „Xbox One“.

„Fallout 76“

Nein, wir haben nicht einfach 71 Titel der Serie übersprungen (das letzte „Fallout“-Game war „Fallout 4“), viel mehr beschreitet Bethesda mit diesem Game neue Wege. Anstelle eines epischen Singleplayer-Abenteuers in einer post-apokalyptischen Welt wird „Fallout 76“ zum Online-Multiplayer-Erlebnis. „Fallout 76“ ist ein Prequel zu den anderen „Fallout“-Spielen und versetzt Sie in die Rolle der Siedler, welche die zerbombte Welt wieder (neu-)aufbauen. Bauen Sie Stützpunkte, greifen Sie die Stellungen anderer Spieler an und versuchen Sie in der verstrahlten und wilden, neuen Umgebung zu überleben.

„Fallout 76“ erscheint am 14. November 2018 für PC, „PlayStation 4“ und „Xbox One“.

„Battlefield V“

„Battlefield“ ist ein Klassiker: Die Shooter-Reihe begeistert seit 2002 regelmäßig. Mit „Battlefield V“ kommt diesen Monat der nächste Titel der Serie. Während der Vorgänger „Battlefield 1“ auf den Ersten Weltkrieg fokussierte, dreht sich in „Battlefield V“ alles um den Zweiten Weltkrieg. Das Game soll realistischer werden und neue, spannende Gruppen-Spiel-Features mit sich bringen.

„Battlefield V“ erscheint am 20. November 2018 für PC, „PlayStation 4“ und „Xbox One“.

„Darksiders 3“

Die Reiter der Apokalypse sind zurück. In „Darksiders 3“ schlüpfen Sie in die Rolle der dritten Reiterin des Weltuntergangs-Quartett: Fury (übersetzt: Wut). Die unberechenbare Reiterin setzt im Kampf auf eine Menge an Waffen wie Dolche, Peitschen oder Flegel ein und verfügt auch über ein beträchtliches Magie-Arsenal. Ihr Auftrag ist es, die sieben Todsünden, die entkommen sind, aufzuspüren und zu vernichten. Im Tumult der gerade stattfindenden Apokalypse gestaltet sich diese Aufgabe besonders schwierig

„Darksiders 3“ erscheint am 27. November für PC, „PlayStation 4“ und „Xbox One“.