von: mediamag.at-Redaktion

So installieren Sie das Nuki Smart Lock

Die Montage des smarten Türschlosses

Mit dem „Smart Lock“ von Nuki brauchen Sie keinen Schlüssel mehr, um Türen auf- oder zuzuschließen. So installieren Sie das smarte Gerät.

So wird das Nuki „Smart Lock“ an der Tür angebracht.
Foto: Content Creation GmbH

1. Die richtige Montageplatte

Das „Smart Lock“ von Nuki besteht, einfach erklärt, aus drei Teilen: Der Montageplatte, dem Schlüssel und dem „Smart Lock“ selbst. Um das Schloss anzubringen, müssen Sie zuerst die korrekte Montageplatte an der Tür montieren. Die Wahl der richtigen Platte richtet sich danach, wie stark der Zylinder des Schlosses hervorsteht. Bei einem Überstand von 3-30 mm, wählen Sie Montageplatte A, bei einem Überstand von 3 mm oder weniger, nutzen Sie Montageplatte B. Beide Platten befinden sich im Lieferumfang. Platte A wird mit einem mitgelieferten Inbusschlüssel festgeschraubt, Platte B an der Tür angeklebt.

Die Montageplatten befinden sich im Lieferumfang.
Foto: Content Creation GmbH

2. Das „Smart Lock“ fertigmontieren

Wenn die Montageplatte an der Tür angebracht wurde, stecken Sie einen passenden Schlüssel in das Türschloss. Nun wird das „Smart Lock“ selbst an der Montageplatte fixiert und das schlaue Türschloss ist fertiggestellt. Um den Prozess abzuschließen, installieren Sie die „Nuki Smart Lock“-App (für Android und iOS) auf Ihr Handy und verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem smarten Schloss. Ab sofort können Sie Ihre Haustüre mit Ihrem Smartphone öffnen und schließen.

Das „Smart Lock“ wird an der Platte angebracht.
Foto: Content Creation GmbH

3. Verbindung mit der „Bridge“

Die Nuki „Bridge“ dient als Brücke zwischen Ihrem Smart Home und dem Türschloss. Außerdem können Sie mit Hilfe der Bride Ihre Haustür öffnen, auch wenn Sie gerade nicht daheim sind. Die „Bridge“ wird an eine Steckdose in der Nähe des „Smart Locks“ angebracht (idealerweise in einem Abstand von nicht mehr als fünf Metern). Mit ihrer Hilfe können Sie über die Nuki „Web“-Plattform die Tür aus der Entfernung öffnen und schließen (zum Beispiel, wenn Sie gerade arbeiten). Dies ist besonders praktisch, wenn Sie Handwerker erwarten, oder ein Paket abgestellt werden muss.

Die „Bridge“ verbindet das Schloss mit dem Web.
Foto: Content Creation GmbH