von: mediamag.at-Redaktion

Organizy: Intelligente Einkaufs-App

Die Artikel werden automatisch gruppiert

Hektisch im Zick-Zack durch die Supermarkt-Gänge herumzulaufen gehört jetzt der Vergangenheit an. „Organizy“ hilft, den Einkauf einfacher und zeitsparender zu gestalten.

„Organizy“ hilft, den Einkauf einfacher und zeitsparender zu gestalten.
Foto: Anna Zielinska/iStock

Kinderleichte Bedienung

  • Artikel eintragen: Die ersten Buchstaben eintippen und aus den vorgeschlagenen Produkten auswählen.

  • Ist ein Artikel nicht in der Datenbank, wird er händisch eingetragen und hinzugefügt.

  • Alle aktiven Artikel – also jene, die noch gekauft werden müssen – werden immer nach ganz oben gereiht. Das hilft, vor allem bei sehr langen Listen, den Überblick zu bewahren.

  • Ist ein Artikel im Einkaufswagen, kann er mit einem Wischen über das Display entfernt werden.

Organizy im Detailblick

Ein äußerst praktisches Feature ist die automatische Sortierung der Einträge nach Produktgruppen. Trägt man z.B. Tomaten und Salat in die Einkaufsliste ein, werden beide als Gemüse erkannt und zu einer Gruppe zusammengefasst. Die einzelnen Gruppen sind – zur besseren Übersichtlichkeit – mit unterschiedlichen Farben hinterlegt.

 Organizy - Einkaufsliste
Foto: Organizy Ltd.

Die App „Organizy" zeigt sich beim Hochstarten von seiner freundlichen Seite und begrüßt die Benutzer mit einem Lächeln.

Die smarte Einkaufsliste ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.