von: mediamag.at-Redaktion

Sensationelle Aufnahmen: „KeyMission 360”

Abenteurer-Action-Cam für packende Perspektiven

Nikons „KeyMission 360” hält Ihre Missionen in ultrahochauflösenden 360°-Filmen und 360°-Fotos fest.

Sensationelle 360°-Aufnahmen: „KeyMission 360“
Foto: Nikon

Maximum an „mittendrin“

Auch später noch aus allernächster Nähe völlig in Ihre Abenteuer eintauchen: Die Action-Cam „KeyMission 360“ macht’s möglich. Sie hält Ihre Missionen direkt, aus außergewöhnlichsten Perspektiven und in vollen 360 Grad fest. Das Ergebnis: sphärische 360°-Filmsequenzen oder -Fotos in hochqualitativer Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel).

Bemerkenswert ist, dass die fertigen Bilder völlig ohne toten Winkel sind (d.h. von dem gesamten Raum, der Sie umgibt, wird in der fertigen Aufnahmen nichts fehlen). Besonders komfortabel ist zudem, dass die fertigen Bilder und Sequenzen gleich direkt in Ihrer Kamera berechnet werden (d.h. Sie benötigen keine zusätzliche Software).

Nikon Action Cam „KeyMission 360“
Foto: Nikon

Technik

In der Kamera befinden sich zwei NIKKOR-Objektive (1.6 mm, 1:2.0), die jeweils einen Bildwinkel von 180° abdecken. Belichtet wird auf zwei leistungsfähige RGB-CMOS-Sensoren. Die Action-Cam „KeyMission 360“ generiert aus den Einzelbildern vollautomatisch ultrahochauflösende, sphärische 360°-4K/UHD1-Videos mit 24 Bildern pro Sekunde oder  360°-4K/UHD1-Fotos mit 23,9 Megapixeln.

Benefits

Wie es sich für eine ideale Abenteuer-Begleitung gehört, verfügt die „KeyMission 360“ über eine Reihe an unschlagbaren Qualitäten, um gemeinsam höchste Gipfel und blaueste Buchten zu erkunden: Sie ist wasserfest (ohne separates Unterwassergehäuse bis in eine Tiefe von 30 Meter), stoßfest (für Fallhöhen bis zu 2 Meter), zudem kältebeständig (bis -10° C) und staubdicht. Außerdem ist sie problemlos an Ihrer Kamera oder Ihrem Helm etc. zu befestigen, sodass Ihre Hände frei für Ihre Missionen bleiben. Beim Filmen können Sie die Superzeitraffer-Funktion nutzen oder auch gleichzeitig in voller Auflösung fotografieren.

Außergewöhnlich

Die Action-Cam hält auch die Details fest, auf die Sie sich während der Aufnahme nicht konzentrieren konnten. So werden Sie möglicherweise erst im Nachhinein der Farbnuancen in der Kletterwand gewahr, sehen erst dann die Bewegungsmuster des Fischschwarms genau oder erkennen das faszinierte Lächeln Ihrer Begleitung.

Wiedererleben & teilen

Ganz einfach neu erleben oder teilen können Sie Ihre 360°-Werke mit der Nikon-App SnapBridge 360/170.

Download für Android | Download für iOS